Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um den Gerolsteiner – Monat mit Stern.

Monat mit Stern

22.05.11 - 10:23 Uhr

von: Prof_Dr_Worm

Unser Ernährungs-Experte: Prof. Dr. Nicolai Worm.

Hallo an das “Monat mit Stern”-Team,

mein Name ist Nicolai Worm, ich bin Ernährungswissenschaftler und stehe allen Teilnehmern in den vier Wochen des “Monats mit Stern” für Fragen zum Thema Ernährung und Trinken zur Verfügung. Schon im letzten Jahr war ich begeistert, dass sich so viele Menschen entschieden haben, etwas für ihre Gesundheit und ihr allgemeines Wohlbefinden zu tun.

nicolai-worm-ap

In diesem Jahr hat sich die Teilnehmerzahl verdoppelt – ein Zeichen, dass sich viele Menschen immer mehr bewusst machen, wie wichtig es ist, sich gesund zu ernähren. Zu einer gesunden Ernährung gehört aber auch, viel und vor allem das Richtige zu trinken. Gerolsteiner Mineralwasser ist dabei eine gute Wahl, denn es versorgt den Körper mit vielen lebenswichtigen Mineralien und Spurenelementen.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß beim “Monat mit Stern” und hoffe, dass die Aktion für alle eine positive Erfahrung ist und bin gespannt auf Eure Ergebnisse nach den vier Wochen!

Viele Grüße,
Nicolai Worm

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 22.05.11 - 11:00 Uhr

    von: pitaja

    Klingt gut! Ich bin auch gespannt, was letztendlich nach den 4 Wochen sein wird.. :)

  • 22.05.11 - 11:56 Uhr

    von: andy_2176

    Hallo erstmal,
    ich freue mich sehr, bei dem Projekt dabei sein zu dürfen. Da ich aktuell etwa 20 Kilo zu viel auf den Rippen habe erhoffe ich mr durch da sProjekt natürlich ein wenig reduktion. Ich werde in diesen vier Wochen auch meine Ernährung auf Obst und Gemüse umstellen und hoffe, dass ich das auch durchhalten werde. Aber ich bin sehr optimistisch Gestimmt, dass hier in dieser netten Runde zu schaffen.

    Gruß
    Andy

  • 22.05.11 - 12:02 Uhr

    von: Claudi577

    Auch hallo… tja, ich habe auch mit dem Gewicht zu kämpfen und hoffe durch das Projekt endlich den richtigen Weg zu finden… Mein Geist ist schon recht willig… aber immer und überall lauern die Versuchungen… Wichtig wäre auch für mich ein kleiner ernährungsplan und vielleicht ein paar fitnessvorschläge die trotz arbeit und kinder realisierbar sind… DANKE

  • 22.05.11 - 12:58 Uhr

    von: herzebrocker

    Tolle Sache.
    Kann es kaum erwarten…
    Bin gespannt wie viele der 6000 Teilnehmer durchhalten ;)

  • 22.05.11 - 13:03 Uhr

    von: Ballistol1

    Erwarte schon die Wasserlieferung mit Spannung.
    Ach so, auch ich habe Übergewicht und könnte bei den Biggest loosern mitmachen.Seufz. Den Monat werde ich dazu benutzen um abzunehmen

  • 22.05.11 - 13:37 Uhr

    von: kaengu78

    Hallo!
    Ich bin gespannt welche Ernährungstipps wir erhalten in den vier Wochen und hoffe natürlich diese umsetzen zu können und auch beizubehalten.

  • 22.05.11 - 14:20 Uhr

    von: schokotina

    Hallo Hr. Worm,
    das klingt wirklich gut. Ein paar Ernährungstips wären wirklich hilfreich, aber da kommt ja bestimmt noch was. Naja und so 4-5 Kilo abnehmen ist ja auch nicht schlecht. :)

  • 22.05.11 - 15:34 Uhr

    von: Schnecke1981

    Hallo Herr Worm,

    da ich auch gerade dabei bin, meine Ernährung umzustellen, wären die Ernährungstipps supi! :-)

  • 22.05.11 - 15:37 Uhr

    von: monchiii

    ich bin auch dabei :) freu mich schon total drauf :) besonders gespannt bin ich ob ich es wirklich schaffe nur wasser zu trinken da lauern ja schon mal hier und da ein paar fallen :/ auch über ernährungstipps würde ich mich freuen da ich auch 20 kilo abspecken muss *schnief*

    und ja sporteinheiten die man in den alltag wenn man berufstätig ist einbauen kann wären schon mal gut ich hab mir jetzt schon angewöhnt jeden sonntag schwimmen zu gehen aber das ist mir irgendwie zu wenig -.-

  • 22.05.11 - 17:16 Uhr

    von: mamairra

    auch mir würden ein paar kilos weniger sehr gut tun.
    ich hoffe nur, dass der innere schweinehund nicht wieder siegt.

  • 22.05.11 - 18:35 Uhr

    von: Hunne

    vergesst den sport nicht dazu leute :-) )))
    ernährung + wasser mit stern + sport, dann klappt es auch mit dem abnehmen.
    den inneren schweinehund werden wir hier schon bekämpfen.

  • 22.05.11 - 19:06 Uhr

    von: Lottchen0205

    Das wird genial. Mal “gezwungen” zu sein nur Wasser zu trinken, obwohl ich das immer versuche mischt sich doch mal der ein oder andere ungesunde Begleitdrink mit rein. Aber das wir meine abgenommenen 20kg bestimmt noch vergrößern… Mal schaun wieviel nach dem Monat mit Stern noch dazu kommt. Gesunde Ernährung hab ich ja mittlerweile umgestellt, sonst wären die 20kg wohl kaum realisierbar, aber im Moment stockt es ein wenig und ich steck fest, vllt bringt der Monat ja was!!! Ich freu mich riesig!

  • 22.05.11 - 19:26 Uhr

    von: YvoVol

    Ich finde die Aktion total klasse und hoffe, dass wir alle in der Gemeinschaft durchhalten. Toll, dass wir professionell begleitet werden :-)

    Eine Frage hätte ich noch, darf ich Kurmolke (zum mischen) während des Monats trinken???

  • 22.05.11 - 20:49 Uhr

    von: TanteKlara

    Ich bin auch schon sehr gespannt auf den Monat mit Stern. Erst einmal hoffe ich, dass ich zu Hause bin, wenn die Lieferung kommt – na sonst muss ich eben zur Post.
    Und Ernährungstipps sind natürlich hilfreich.
    Wünsche jetzt schon allen gutes Gelingen und Disziplin.

  • 22.05.11 - 21:45 Uhr

    von: ganosis

    Hallo,
    auch ich freue mich den Monat mit Stern mitmachen zu dürfen. Vielleicht freuen sich meine Bandscheiben auch über so viel Wasser, da ich dazu neige etwas zu wenig zu trinken. Ob man wirklich sein Gewicht nur mit Wasser reduzieren kann?

  • 22.05.11 - 23:13 Uhr

    von: NickSam

    ich bin auch mal gespannt was dabei rum kommt, wenn man dabei bleibt nur wasser zu trinken. Ich glaube da ist durchhalten angesagt. Freue mich schon auf diese Herausforderung und gesund ist es auch noch:)

  • 23.05.11 - 08:13 Uhr

    von: Vidy

    Hallo,
    ich freue mich auch und bin total auf die Ergebnisse gespannt :-) bekommen wir diese auch mitgeteilt, also von allen gesammelt in einer übersicht? =)

  • 23.05.11 - 09:11 Uhr

    von: Velvet33

    Hallo Herr Worm, können Sie mir sagen, ob ich grünen oder schwarzen Tee während des Monats mit Stern trinken darf? Vielen Dank für Ihre Antwort.

  • 23.05.11 - 10:37 Uhr

    von: cosmopolitanchick83

    Halli hallo!
    Ich freue mich natürlich auch auf die Herausforderung! Der Sommer rückt immer näher, bei mir ist es auch höchste Zeit, bissel Gewicht zu verlieren! Deswegen finde ich das Projekt gleich doppelt toll! :)

    Viele Grüße und viel Spass uns allen bei einem neuen gesunden Lifestyle

  • 23.05.11 - 10:39 Uhr

    von: Andrea1990

    *abwarten auf die Wasserlieferung*

  • 23.05.11 - 10:41 Uhr

    von: sandra2601

    Hallo,

    ich bin auch schon ziemlich gespannt auf das Projekt und freie mich rießig darauf. Ich werde die Wochen auch dazu nutzen, um vielleicht mit einer sportlicheren Figur in den Sommer zu gehen. Mal schauen, ob es gut durchzuhalten ist.
    Auch ich hätte da noch eine Frage:
    Ich trinke Abends gerne mal einen Eiweißshake mit Milch – muss ich jetzt darauf verzichten?? Vielen Dank für Ihre Antwort & viele Grüße

  • 23.05.11 - 10:57 Uhr

    von: dorie22

    @ganosis:
    Ich denke nicht, man sollte auch seine Ernährung umstellen….allerdings kann Wasser ein super “Helfer” dabei sein…

  • 23.05.11 - 11:57 Uhr

    von: Suesswasserperle

    Das Projekt kommt genau zur richtigen Zeit. Schön, dass ich bei den 6000 Teilnehmern sein darf. Eine so starke Gemeinschaft motiviert. Mein Ziel soll eine gesündere Lebensweise sein und natürlich auch etwas Gewichtsverlust. Ich wünsche uns allen das entsprechende Durchhaltevermögen.

  • 23.05.11 - 12:42 Uhr

    von: teufelchen233

    Auch ich hoffe an Gewicht zu verlieren in dem Monat mit Stern. Und da ich ja nicht alleine bin, denke ich wird es noch mehr motivieren.
    Das schwierigste in der Zeit wird es aber wahrscheinlich für mich werden auf meinen heißgeliebten Kaffe, Latte und Cappo zu verzichten :-(

  • 23.05.11 - 13:18 Uhr

    von: flederbiene

    Hallo Herr Worm,

    zählt “Ayurvedischer Gewürztee” als Kräutertee?
    Teeblätter sind keine drin, dafür Fenchel, Nelken, Ingwer, Süßholz, Orangenschalten, Anis, Zimz, Zichorie, Kardamom und Pfeffer.

    Ansonsten bin ich schon ganz heiß auf den Wassermonat – mache gerade WeightWatchers und spare dadurch natürlich riesig Punkte!

  • 23.05.11 - 14:07 Uhr

    von: yoyohexe

    hoffe ich kann durch die tips noch etwas an gewicht verlieren da ich aufgrund von Medikamenten doch ganz schön zugelegt habe

  • 23.05.11 - 16:41 Uhr

    von: knisperknusper

    @ all: Ziel unseres Projekts ist es möglichst viel Wasser zu trinken.
    Vielleicht könnt Ihr ja Kräuter- und Früchtetees, Gemüse- und evtl. Fruchtsäfte für Euch neu entdecken. ;-)

  • 23.05.11 - 20:00 Uhr

    von: ChrisDo84

    Welche Kräuter-/Früchte -tee sorten empfiehlt denn der experte?

    und zum anderen, ich möchte gern was abnehmen… doch wie am besten?

    mit FDH usw kann ich nichts anfangen!…

  • 23.05.11 - 20:24 Uhr

    von: xardia79

    ich freue mich auch schon riesig auf den Monat mit Stern.
    Und an Gewichtsverlust würde ich mich riesig freuen.Mit der Essensumstellung tu ich mir aber schwer da ich fast kein Obst und Gemüse durch Allergien mehr zu mir nehmen kann :-(
    Deswegen bleibt mir nur die Menge zu reduzieren und viel Wasser und Tees zu mir zu nehmen, aber ich bin zuversichtlich. Sport darf natürlich nicht fehlen ^^

  • 24.05.11 - 10:39 Uhr

    von: knisperknusper

    @ ChrisDo84: Das hängt ganz von Deinem Geschmack ab. Du kannst ja ein wenig rumexperimentieren bis Du Deinen Lieblingstee findest. ;-)

  • 24.05.11 - 11:22 Uhr

    von: acheninchen

    Wie gehe ich mit Einladungen am Wochenende zu einer Geburtstagsfeier um? Zwecks Alkohol etc. Wie kann ich das dann wieder ausgleichen?

  • 24.05.11 - 13:43 Uhr

    von: kaengu78

    @acheninchen

    Ich werde den Monat ganz verzichten. Ich meine aber, das bei uns in der Nachbarschaft gar kein Geburtstag ansteht und es somit auch nicht zu schwer wird. Außerdem trinke ich eh nicht viel Alkohol…

  • 24.05.11 - 14:27 Uhr

    von: MamaCuJ

    Super, dass wir sogar Unterstützung von einem Ernährungswissenschaftler bekommen.

  • 24.05.11 - 15:38 Uhr

    von: Ziwa99999

    Ich möchte den Monat auch nutzen, meine Ernährung umzustellen, um so langfristig ein paar Kilos zu verlieren. Ernährungstips aus fachmännischer Hand sind da herzlich willkommen.

  • 24.05.11 - 19:04 Uhr

    von: teufelchen233

    wie ist es eigentlich mit schwarzem Tee? Erlaubt oder doch eher nicht?

  • 24.05.11 - 20:48 Uhr

    von: bellanotte

    Ich muss tatsächlich nochmal nachlesen, weshalb Kaffee tabu ist. Mein Bauch und mein Kopf sind noch nicht mit dem morgendlichen Kaffeeentzug einverstanden. Ich trink doch nur schwarz.! Noch kein Wasser da,…. aber schon die Deals am laufen ;-) )

  • 24.05.11 - 20:54 Uhr

    von: bellanotte

    Wie wärs denn mit koffeinfreiem Kaffee,(ohne Milch und Zucker) geht das?..Ich wäre mit diesem Kompromiss sehr zufrieden zu stellen, nachdem ich gelesen habe, dass mein Körper sich vom Koffein verabschieden sollte?!

  • 25.05.11 - 08:35 Uhr

    von: Rosi1977

    Ich habe auch ein Problem mit dem Kaffee!!!Bzw. ohne:-)
    Ich glaube, wir müssen uns gegenseitig helfen!!

    Ich würde auch gern ein paar Kilos abschmeißen, da bietet sich das Projekt ja förmlich an!!
    Ich habe meine Ernährung vor kurzem umgestellt, ab 14.00 Uhr kein Kohlenhydrate mehr essen und trinken. Klappt ganz gut!! Und dann nur noch Wasser, da kann das Gewicht ja nur nach unten gehen!!
    Viele Grüße an alle!!

  • 25.05.11 - 13:27 Uhr

    von: knisperknusper

    @ teufelchen233: Schwarzer Tee enthält auch Koffein bzw. Teein und hat damit Einfluss auf unser Nervensystem. Im Rotbuschtee und vielen Kräutertees sowie in Ingwertee ist kein Koffein/Teein enthalten. Auch hier liegt es natürlich ganz in Deinem Ermessen, auf wie viel Du verzichten willst und kannst.

  • 25.05.11 - 16:37 Uhr

    von: acheninchen

    @kaengu:
    Naja bei mir ist das mit dem Geburtstag bischen schwierig das es einer in der Familie ist für den ich dann auch noch 300km in die Heimat fahre. Und viel Alkohol würde ich nicht sagen, aber an dem Tag wäre es wohl schon ein wenig. Ansonsten trinke ich auch so gut wie nichts.

  • 26.05.11 - 17:53 Uhr

    von: krissa1210

    Juhu!mein Wasser ist heut gekommen!wie ich mich freue!!!
    Das wird eine super Zeit!!!

  • 26.05.11 - 20:10 Uhr

    von: SuziSorglos

    Ich habe mir auch fest vorgenommen, während dieses Monats auch auf meine Ernährung zu achten, damit es sich noch mehr für mich “lohnt”.
    Und ich hoffe doch sehr, das das eine oder andere Kilo sich von mir verabschieden wird:-)
    Es ist für mich das erste Projekt, bei dem ich dabei sein darf und ich freue mich sehr darüber. In einer Gemeinschaft wird das Durchhalten doch sicher einfacher sein als für sich allein vor sich hinzuwurschteln,.

  • 26.05.11 - 21:30 Uhr

    von: bellanotte

    Jetzt habe ich meinen Kommentar/ Frage gefunden…Aber leider noch keine Antwort?! @ koffeeinfreier Kaffee. …

  • 26.05.11 - 22:42 Uhr

    von: Satre84

    Ich freue mich und hoffe, dass Wasser kommt nicht unbedingt beim Nachbarn an :) dann mögen die mich noch weniger

  • 27.05.11 - 07:44 Uhr

    von: kahuna51

    Hallo, liebe Mitstreiter, habe gestern mein 1. Gerolsteiner Paket bekommen. Ich habe meine Ernährung schon umgestellt, weil ich abnehmen will. Funktioniert super mit Weight Watchers und trinken, trinken, trinken. Habe schon 11 KG (Seit Jan) abgenommen und hoffe jetzt im Juni noch auf weitere Erfolge. Nur auf Kaffee -zumindest morgens- verzichten, da weiß ich nicht wie ich das hinkriegen soll.

  • 27.05.11 - 16:04 Uhr

    von: knisperknusper

    @ bellanotte: Da koffeinfreier Kaffee oder Caro-Kaffee ebenso sekundäre Pflanzenstoffe enthalten und die auch psychoaktive Wirkung ausüben, solltest Du während dieser Aktion besser darauf verzichten.

  • 27.05.11 - 16:14 Uhr

    von: Handycap

    Mein Getränketipp Pfefferminztee mit ein wenig Zitrone.
    Schmeckt warm sowie kalt.

  • 27.05.11 - 16:28 Uhr

    von: knisperknusper

    @ Handycap: Das ist ja ne tolle Idee. Hört sich doch lecker an. ;-)

  • 27.05.11 - 18:49 Uhr

    von: cleo1

    Bin leider nicht dabei, bin aber sehr gespannt, wie viele Tester/innen durchhalten. Wünsche alle beim Testen viel Spaß. LG

  • 28.05.11 - 09:34 Uhr

    von: lemon07

    Hallo Nicolai, trnd Team und an alle Teilnehmer. Freue mich sehr an diesem super tollen Projekt teilnehmen zu dürfen. Bin schon sehr auf die Beiträge der Erfahrungen gespannt.

  • 29.05.11 - 16:02 Uhr

    von: Beedie

    Hi Flederbiene,
    wo bitte bekomme ich diesen tollen Tee…im Reformhaus oder in der Drogerie?Der klingt unheimlich gut…trinke derzeit viel Ingwer und Chilitee…und WW mache ich auch! Derzeit reduziere ich den Kaffee nur noch eine Tasse morgens,fällt nur mir das so schwer oder anderen auch???? ;-(
    Soll jetzt sämtlicher Zucker aus den Speiseplan verschwinden (liebe nämlich die WW -Kuchen!!) ?
    Wünsche allen gemeinschaftlichen Erfolg und das Wasser schmeckt super,mit und ohne Zitronenspritzer ;-)

  • 29.05.11 - 19:41 Uhr

    von: dieChris

    Ich glaube das Kaffeeproblem ist bei mir das kleinste. Als “Wenigtrinker” passt der sowieso nicht mehr rein ;-) Aber ob ich in einem Monat 54 Liter schaffe??? Ich werde mich auf jeden Fall bemühen…

  • 30.05.11 - 10:28 Uhr

    von: Brechtje

    Ich finde es super, das ich dabei bin. Wie vielen Anderen würde es mir gut tun ein paar Kilo durch das Projekt zu verlieren.
    Aber ich habe noch nie so oft an Kaffee gedacht, wie in den letzten Tagen. Plane überall erst mal Aufkleber anzubringen, damit ich nicht aus Versehen nach einer Tasse greife.

  • 30.05.11 - 10:30 Uhr

    von: gittemike

    Freue mich schon sehr auf die Ernährungsinformationen.
    Trinke mein Wasser sehr gerne mit Ingwer, hoffe es stört nicht
    den Test.

  • 30.05.11 - 18:10 Uhr

    von: knisperknusper

    @ Beedie: Wir wollen uns kommenden Monat darauf konzentriern, bewusst mehr zu trinken und uns gesünder zu ernähren. Auch hier liegt es natürlich ganz in Deinem Ermessen, auf wie viel Du verzichten willst und kannst.

  • 30.05.11 - 21:06 Uhr

    von: Twicky

    Hi ihr lieben Jungs und Mädels,
    ich wollte fragen wer von euch Lust hat sich etwas mit mir auszutauschen über das Projekt, gegenseitig etwas motivieren und drüber quatschen. (per email oder so).
    Freue mich wenn ihr euch meldet.
    LG Twicky

  • 31.05.11 - 16:21 Uhr

    von: flederbiene

    Hallo Beedie,

    bei dem Tee handelt es sich um “Bad Heilbrunner Ayurvedischer Gewürztee”. Ich kaufe ihn normalerweise bei dm, bin aber sicher, dass es ihn auch woanders gibt.

    Schmeckt besonders gut an kalten oder regnerischen Tagen, oder wenn man sich einfach mal was Gutes tun wil!

  • 01.06.11 - 15:09 Uhr

    von: briste

    Hallo! Kann eine Tee-Kombination empfehlen, die ich vor gefühlten 100 Jahren von einer Kinderschwester nach der Entbindung bekommen habe: jeweils 1 Beutel Pfefferminz- und 1 Beutel Kamillentee zusammen überbrühen. Schmeckt heiß und kalt lecker und ist durschlöschend. Denn nach dem Gerolsteiner-Trinken hab ich manchmal noch mehr Durst und dann gibts dazwischen einen Becher Tee.

  • 02.06.11 - 13:54 Uhr

    von: JEH1985

    Man soll ja bei dieser Aktion “bewusst” mehr trinken. Irgendwie stört mich so eine Aussage. Bereits am zweiten Tag merke ich, dass mir 1,5 Liter lange nicht reichen. Schon Nachmittags sind diese 1,5 Liter weggetrunken. Entweder ich mache mir dann eine zweite Flasche auf oder ich renne zum Wasserhahn (ansonsten trinke ich viel Leitungswasser). Wahrscheinlich trinke ich etwa 2,2 Liter pro Tag (abhängig von meiner Bewegung) plus 500ml Milch.
    Was ist eigentlich mit Milch? Explizit was zu Milch fehlt irgendwie. Meine Milch hat auch mehr Calcium als das Gerolsteinerwasser….

  • 03.06.11 - 11:12 Uhr

    von: knisperknusper

    @ JEH1985: Milch ist ein Nahrungsmittel und kann folglich konsumiert werden. Es muss also niemand auf seine Milch im Müsli verzichten. Gleiches gilt übrigens für Buttermilch.

    @ all: Schaut doch mal was es wissenswertes unter Infos & Tipps gibt. ;-)

  • 03.06.11 - 11:38 Uhr

    von: Cocolores

    Wenn man Buttermilch darf, ist Molke (natur und mit Fruchtgeschmack) dann auch in Ordnung?
    Und zählt grüner Tee zu Kräuter- und Früchtetee oder enthält der auch soviel Koffein bzw. Teein?

  • 03.06.11 - 22:33 Uhr

    von: knisperknusper

    @ Cocolores: Danke für Deine Fragen ich leite sie gerne weiter.

  • 04.06.11 - 15:16 Uhr

    von: Cocolores

    Super, danke!

  • 05.06.11 - 15:09 Uhr

    von: utursi

    Kann es sein, daß man am zweiten Tag ohne Kaffee schon Entzugserscheinungen bekommt? Ich trinke sonst 1-2 Tassen Kaffee/Tag , aber am zweiten MonatmitStern-Tag hatte ich starke Kopfschmerzen und mir war übel. Ich konnte an diesem Tag auch das Wasser (medium) nicht mehr sehen. Sobald ich auch nur an dieses Wasser gedacht habe, wurde die Übelkeit stärker. Ich habe mir dann ein paar Flaschen Naturell besorgt, und dann konnte ich weitertrinken. Am dritten Tag war diese Übelkeit dann auch schon wieder vorbei – zum Glück – , allerdings hatte und habe ich noch leichte Kopfschmerzen. Können das nun Kaffee-Entzugserscheinungen sein oder kam das durch die geballte Ladung Mineralien, die in dem Wasser ist?
    Ansonsten läuft es richtig gut. Ich trage mein Wasser dauernd mit mit herum und bin auch ständig am rennen. Ich dachte, ich hätte vorher auch schon genügend getrunken, aber jetzt muß ich ständig.
    Oder treiben die Mineralien?
    Und warum sind in Naturell viel weniger Mineralien als in den anderen Wässern?

  • 05.06.11 - 16:02 Uhr

    von: Cocolores

    So ein Oberpunkt für Rezepteaustausch wäre mal was. Momentan gibts bei mir viel Quark mit Beeren oder griechischen Joghurt mit Honig und Nüssen. Aber bei dem Wetter will man ja auch nix Warmes. Mich würde mal interessieren wie andere Leute hier mit Ehec umgehen?!? Ich esse momentan schon eher Obst als Gemüse, bin doch etwas vorsichtiger geworden…

  • 05.06.11 - 16:56 Uhr

    von: miezmops

    Hallo Ihr :-)

    …. alsooo,ich trinke gläserweise Gerolsteiner,aber irgendwie schmeckt es mir fad…..obwohl Sprudel …..
    Ich ernähre mich bewußter….. nichts Süßes!!……leider hat mir EHEC auch einen Schrecken eingejagt……kein frisches Gemüse ,Rindfleisch ( Hack/Tatar,Mett,Hamburger) verkneife ich mir ….. der *Janck* nach Gemüse ist groß…..und jetzt auch nur Wasser……hm…..

    *ufursi : *lach*….. wenn meine Familie mich sucht……sie finden mich immer auf dem Kl….* !!

  • 05.06.11 - 17:43 Uhr

    von: gittemike

    Hallo Ihr Mit(leider)streiter
    Beim ersten Schluck ist mir schon aufgefallen, das Wasser schmeckt
    wirklich gut. Bin gespannt ob es mir bis zum Schluß reicht. Trinke jeden
    Tag 2 Liter, dazu noch 1Liter Früchtetee. Egal welche Sorte. Bringt
    nämlich Abwechslung zum Wasser. Hoffe bei dieser Aktion einiges
    abzunehmen. Mein Mann nervt mich jeden Morgen mit Kaffee. Aber ich bleibe standhaft. Habe aber auch kein Problem damit.
    Viel Spaß beim Wasser trinken wünscht Euch gittemike

  • 12.06.11 - 11:00 Uhr

    von: 6IMO5

    Wann werden wir denn die Teststreifen benutzen?

    Es ist jetzt Tag 12 und irgendwie ist Euphorie weg!
    Das Wasser schmeckt einfach fad!
    Die Kohlensäure verfliegt so schnell – und ich hatte gestern echte Probleme mit meinem Wasserbauch!
    Ich konnte offenbar das Wasser nicht loswerden….!
    Heut hab ich – 11 Uhr – noch garkein Wasser getrunken. Irgendwie widersteht’s mir.
    Aber nutzt ja nix – jetzt hol ich mir eine Flasche aus dem Kühlschrank und drück den Saft einer Zitrone dazu – vielleicht gehts dann ja wieder.