Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um den Gerolsteiner – Monat mit Stern.

Monat mit Stern

08.06.11 - 16:09 Uhr

von: Regina_Halmich

1. Video-Tagebuch

Liebe “Monat mit Stern”-Teilnehmer,

also, ich muß schon sagen, die ersten Tage waren gar nicht so einfach. Mein morgendlicher Kaffee, der fehlt schon etwas. Daran mußte ich mich echt gewöhnen. Ansonsten komme ich mit dem Wassertrinken super klar. Ich stelle mir zu Hause immer ein volles Glas in die Küche, damit ich nie vergesse zu trinken. Voller Motivation bringe ich es nun jeden Tag auf fast drei Liter. Gerolsteiner Medium läßt sich wunderbar trinken und schmeckt mir auch besonders gut. Also rein damit :-)

Wie es mir beim “Monat mit Stern” sonst ergeht, verrate ich Euch in meinem Video-Tagebuch. Ich verfolge auch regelmäßig die vielen interessanten Postings auf dem Projektblog. So kann ich auch gleich mein Video-Tagebuch mit der im Computer eingebauten Kamera filmen. Praktisch, oder? Auch wenn die Bild-Qualität nicht so super ist. Aber so könnt Ihr mal sehen, wie es bei mir vor dem Rechner aussieht. ;-)

In ein paar Tagen hört Ihr wieder von mir. Bis dahin bin ich weiterhin dabei mit vollem Glas und voller Motivation!

Eure Regina.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 08.06.11 - 17:08 Uhr

    von: Funny123

    Ein Videotagebuch ist eine nette Idee. Beim Ansehen habe ich mir doch sofort wieder das nächste Glas Wasser genehmigt ;-)
    Bisher ist mir das Durchhalten gar nicht schwer gefallen. Nur als ich seit langem mal wieder mit meinem Mann auswärts essen gehen konnte, hat es mir einen Moment Leid getan um den Ouzo, den man zum Essen bekommen hat. Aber dafür breche ich den Test hier nicht ab und nachher war ich auch stolz auf mich, dass ich mich nicht habe verführen lassen :-)

  • 08.06.11 - 17:19 Uhr

    von: InaNorge

    prominente unterstützung ist super! bin auch nach 8 tagen noch sehr motiviert und habe bisher noch jeder versuchung wiederstanden!
    kann man eigentlich auch zu viel trinken?! ich trinke jeden tag 3 liter gerolsteiner und nochmal mindestens 2 liter tee. außer mit dem rad zur uni zu fahren, mache ich nicht wirklich viel sport. hab auch schon vor dem monat mit stern so viel getrunken (also speziell im sommer). ist das irgendwie schlecht für die nieren oder so?! liebe grüße!

  • 08.06.11 - 18:00 Uhr

    von: Cocolores

    hatte heute eine Besprechung in einer sehr netten Runde, zur Vorbereitung auf eine nachfolgende sehr aufreibende Sitzung und dabei wurde mir Nervenbündel auch ein Kaffee angeboten. In alter Gewohnheit sagte ich auch: ja, gerne. Aber dann direkt darauf: ach neee.
    Schon doof, wenn man sich bei solchen Gewohnheitssachen ertappt. Aber lag bestimmt am Stress…

  • 08.06.11 - 18:46 Uhr

    von: Julie_hb

    Mir gehts aber genauso :D

    Ich finde es auch super, dass das Video nicht so gestellt ist und nach Plan. Also kein Text abgelesen oder so. Finde ich richtig sympatisch.

    Dann alle mal hoch die Gläser. Prost auf die restlichen Wochen. :)

  • 08.06.11 - 18:57 Uhr

    von: cl0wn

    Finde ein derartiges privates und vor allem ungestelltes Video sehr cool!

    Wie Regina bin ich auch schwer am kämpfen, die anderen sonst alltäglichen Getränke (Limo, Kaffe, etc.) links liegen zu lassen und sich nur auf Gerolsteiner zu fokussieren. Aber jetzt heißt es durchziehen und gesünder werden ;)

  • 08.06.11 - 19:18 Uhr

    von: mondschein21

    das video finde ich gut.
    Mir fiel es nicht so schwer nur Wasser zu trinken. Selbst der Kaffee fehlte mir erstaunlicherweise gar nicht. Anfangs machte mir die Trinkmenge zu schaffen – doch mit einigen Tricks gelint es mit täglich 2 bis 3 Liter zu trinken. Dieses Training ist super und läßt viel zu hoffen für die Zeit nach dem Monat mit Stern. Vielleicht behalte ich neue Gewohnheiten bei.
    Selbst bei Einladungen widerstand ich den Verführungen.

  • 08.06.11 - 20:06 Uhr

    von: F1restorm

    Mir gelingt das Wasser trinken bisher auch sehr gut, allerdings glaube ich zu gut, denn da ist keins mehr übrig ^^ Musste mir schon Nachschub besorgen. Gehts da einigen von euch genauso ?

  • 08.06.11 - 20:26 Uhr

    von: Sigi1963

    ich trinke auch Wasser mehr als da ist, bin es ja noch vom vorigen jahr gewohnt, es schmeckt einfach und ich will kein andres wasser mehr

  • 08.06.11 - 20:32 Uhr

    von: sweetcheyenne

    Ich musste erst mal lachen als der Postbote den schweren Karton mit den Flaschen zu uns hoch bringen musste ( wir wohnen im Dachgeschoss ) :-) da ich ja eigentlich nie so gern selter getrunken habe fällt es mir doch recht schwer mich daran zu gewöhnen! Der Verzicht auf meinen Kaffe am Nachmittag fällt mir auch recht schwer, aber bis jetzt hab ich es gut durchgehalten! Mal sehen was die Wochen noch so bringen :-)
    Ps. Da ich meinen Mann vom mitmachen überzeugen konnte mussten wir heute auch schon Nachschub kaufen!

  • 08.06.11 - 20:37 Uhr

    von: Rocknroller

    Finde ich klasse von Dir Regina, daß Du hier ein Videolog hast. Hoffe auch sehr daß Du bei Biggest Looser weiter zu sehen bist, denn neben der Sendung ist auch die glaubwürdige Moderatorin ein Highlight in dem oft trüben Abendprogrammen. Reality TV auf einer glaubwürdigen Ebene halt !

    Tja was geht bei mir: ich merke daß ich immer weniger Hunger habe. Ich denke es ist die Kombination aus mehr Flüssigkeit im Magen und fehlenden Süßstoffen aus der Diätlimo, die meinem Körper mehr Energie vorgaukeln als tatsächlich vorhanden sind. Da sag ich doch bald ADIEU, Bizzl & Co.

  • 08.06.11 - 20:39 Uhr

    von: teufelchen233

    ich blogge immer noch wie bisher auf meinem Blog:
    http://powermumtestet.blogspot.com/2011/06/ab-heute-trink-ich-wasser.html
    Wer lust hat, kann ja mal stöbern ;-)
    Würde mich auch über Kommentare freuen..

  • 08.06.11 - 20:50 Uhr

    von: Zauberblume

    Auch ich habe noch nicht gesündigt. Die ersten Tage hat mir der Kaffee extrem gefehlt, da ich doch schon recht viel Kaffee getrunken habe. Ich habe mir angewöhnt, morgens einen Früchtetee zu trinken, ohne Zucker natürlich. Das geht auch. Es geht jetzt jeden Tag besser. Ich komme jetzt sogar mittlerweile über 1,5 l. Das ist für mich schon richtig super. Abgenommen habe ich leider nix, aber ich fühl mich prima, das ist doch auch schon was, oder?

  • 08.06.11 - 21:04 Uhr

    von: Medi89

    Nur Wasser zu trinken fällt mir gar nicht schwer, nur die richtige Menge zu erreichen! Meistens schaffe ich erst vor dem Zubettgehen, die Flasche auszutrinken… Na ja, ich denke mal die Menge ist noch steigerbar, vor allem bei diesen Temperaturen.
    Auf die nächsten 3 Wochen freue ich mich schon, zumal ich persönlich gerade Halbzeit habe. Ich habe mich schon 2 Wochen vor dem Projektstart auf Wasser eingestellt, da ich nicht damit gerechnet habe, dass ich für das Projekt genommen werde…

  • 08.06.11 - 21:04 Uhr

    von: Norati

    Mit geht es auch richtig gut, leider habe ich auch noch nicht abgenommen, habe durch die Wärme kein Sport getrieben :-(
    ist aber nicht so schlimm.
    Heute hat mein kleiner Enkel (11 Monate) Gerolsteiner Naturell
    getrunken, ich glaube es schmeckt ihm richtig gut, denn er wollte immer wieder seine kleine Lerntasse!
    Bis bald und seid alle schön tapfer!!!

  • 08.06.11 - 21:15 Uhr

    von: tobitomi

    2 kilo was will man mehr. klasse

  • 08.06.11 - 21:31 Uhr

    von: knisperknusper

    @ InaNorge: Danke für Deine Fragen. Ich werde sie weiterleiten und sobald mir die Antworten vorliegen kannst Du diese auf dem Blog nachlesen.

    @ F1restorm: Praktisch, dass Du nun leere flaschen hast. Vom Flaschenpfand kannst Du Dir Nachschub holen. ;-)

    @ tobitomi: Super! Weiter so. :-)

  • 08.06.11 - 22:54 Uhr

    von: rharbarberstreusel

    Nettes Video und Regina Halmich wirkt sehr sympathisch :-) Ich habe derzeit Urlaub und trinke auch sehr viel von meinem Gerolsteiner, 1,5 bis zwei Liter am Tag und dann noch Früchtetee! Die große Herausforderung kommt ab nächste Woche, wenn ich wieder arbeiten gehe, denn auf der Arbeit trinke ich regelmäßig zwei Latte Macchiato mit zusätzlich Espresso. Die fallen selbstverständlich weg, denn ich möchte ja durchhalten. Ich denke aber, daß es mir leicht fallen wird, weil das Gerolsteiner Medium wirklich sehr gut schmeckt und sehr bekömmlich ist. Eine Flasche ist immer da, wo ich bin :-)

  • 08.06.11 - 23:08 Uhr

    von: mako70

    Hab auch schon 2 Kilos weg, hoffentlich geht´s so weiter, für den Sommerurlaub müssen noch ein paar verschwinden ;-)
    Bin echt erstaunt, wie gut ich das mit dem Trinken durchhalte, dachte es wäre schwieriger!

    Wann geht´s denn eigentlich mit den Teststreifen los?

  • 09.06.11 - 00:43 Uhr

    von: gini2

    mir fehlt der Kaffee auch, aber ich halte durch :)

  • 09.06.11 - 02:22 Uhr

    von: Dandyo

    Die 1. Woche ” Monat mit Stern” ist schon vorbei. Ich bin überrascht wie leicht es mir gefallen ist “nur” Wasser zu trinken. Ich hoffe die nächsten 3 Wochen wird es mir genauso gehen.

  • 09.06.11 - 06:09 Uhr

    von: Hellvita

    Einen Guten Morgen zusammen,
    Nette sache mit dem Video-Tagebuch.
    da fällt das Wasser trinken gar nicht so schwer.

    Mir fehlt mein morgentlicher Kaffee schon sehr.. Aber bisher hab ich keine Tasse Kaffee angerüht.
    Ich muss sagen, anfangs war es deutlich schlimmer, geplagt von Kopfschmerzen, aber mittlerweile sind die ganz verschwunden.

    Was es genau mit den Teststreifen auf sich hat, frag ich mich auch.

    Hinzu bin ich leider nen bisschen erkältet, wobei mir das trinken sichtlich schwer fällt, verdammte halsschmerzen.
    Aber nichts destotrotz, ich halte durch.
    Gestern hab ich nichtmal 1 liter getrunken.. *schäm*
    Weil ich die meiste zeit geschlafen hab..

    Ich werde dennoch nicht aufgeben da kann mich so eine kleine fiese erkältung auch nicht von abhalten. :)
    Weiterhin allen viel viel glück und wir schaffen das alle gemeinsam, das durchhalten. :)

  • 09.06.11 - 06:50 Uhr

    von: caro1967

    hallo zusammen,

    ich muss sagen, dass es mir leider auch schwer fällt, am morgen auf eine tasse kaffee zu verzichten, deshalb habe ich mir vorgestern auch einen sehr bekannten landkaffee aus gerstenmalz, gerste, zichorie und roggen gekauft – der ist zwar absolut koffeinfrei, naja – aber schmecken tut er mir nicht so gut und wach macht er auch nicht wirklich. :-)

    dennoch habe ich bislang durchgehalten, habe aber auch heute morgen schon wieder mit kopfschmerzen zu kämpfen. hoffentlich legt sich das bald, aus erfahrung weiß ich ja, dass sich der koffeinentzug die ersten tage auf diese weise bemerk- und leider eben auch spürbar machen kann.

    der gerolsteiner sprudel schmeckt uns ausgezeichnet und wir (meine jüngste tochter, die die aktion mitmacht und ich) haben keine probleme damit ausreichend davon zu trinken.

    haltet alle weiterhin durch, bis ganz bald

    caro1967 :)

  • 09.06.11 - 07:39 Uhr

    von: kamadilu

    so langsam aber sicher ist auch mein drittes sixpack leer. hoffe es kommt bald nachschub …

  • 09.06.11 - 08:19 Uhr

    von: Julifive

    Nettes Video ;)
    Hab jetzt auch schon mein letztes Sixpack fast leer und finde bei uns kein Naturell..
    Hab probeweise 2 Flaschen Medium gekauft, bin froh über mein Naturell, denn ich mag nicht so viel Blubber, davon würd ich nicht meine 2-3l schaffen.
    Bin weiter auf der Suche, die nächste Lieferung kommt ja erst mitte des Monats.. oh je

  • 09.06.11 - 08:23 Uhr

    von: RootingBill

    Mein drittes Sixpack ist quasi auch fast leer… hält maximal nur noch bis Sonntag.. aber zum Glück gibts bei uns Naturell (Netto) :) Im übrigen sind meine Kopfschmerzen fast weg, ich hab kein Sodbrennen mehr und bin morgens viel fitter als wenn ich Kaffee trinke :)

  • 09.06.11 - 08:41 Uhr

    von: Velvet33

    Ich musste mir auch schon Nachschub von meinem Naturell besorgen, bei uns im Getränkemarkt gibt es glücklicherweise alle drei Gerolsteiner-Sorten (Medium sogar auch in Glasflaschen), sodass ich bisher nicht wechseln musste. Was mich brennend interessiert: Wann kommen eigentlich die Teststreifen zum Einsatz?

  • 09.06.11 - 08:48 Uhr

    von: sandringer

    Meine Vorräte sind leer! :-) Dacht echt nicht, dass das so schnell weggeht. Bisher halte ich tapfer durch, auch wenn ich die ersten 2 Tage auf Kaffee- und Feierabendbier-Entzug durchgehend Kopfweh hatte und zu nichts zu gebrauchen war, richtig schlapp. Seitdem geht’s aber wunderbar und man fühlt sich wirklich “gesünder”, wobei ich denke dass das auch eine Kopfsache ist…

    Infos zu den Teststreifen wären gut!

  • 09.06.11 - 09:11 Uhr

    von: benny1401

    Auch mir fehlt der Morgendliche Kaffee schon sehr. Aber ich habe bis jetzt gut durchgehalten. Früchtetee ohne Zucker ist jetzt Morgens angesagt. Auch mein Wasservorrat neigt sich dem Ende. Muss Nachschub holen.

  • 09.06.11 - 09:54 Uhr

    von: PLUSTERBACKE123

    Ich habe schon vorher nie Kaffee getrunken, daher fällt mir Wasser trinkrn nicht so schwer. Aber wenn man abneds noch unterwegs ist fehlt einem doch schon mal die Apfelsaftschorle oder anderes.

    Heute bekam ich meinen Nachschub. Wieder ein großer Karton voll Wasser. der Paketbote sah richtig fertig aus.

    Also dann mal auf die nächsten Wochen und ich muss sagen. Mir macht das Projekt Spaß.

  • 09.06.11 - 10:06 Uhr

    von: urseline

    mir fehlt der kaffee noch nicht, habe mal eine apfelsaftschorle getrunken brauchte mal was anderes. wasser geht auch aus, ich habe nur noch 3 flaschen, und ich merke dass ich schon etwas abgenommen habe.

  • 09.06.11 - 10:24 Uhr

    von: Tanni1505

    Super, dass ihr alle so durchhaltet!
    Der gemütlich Kaffee beim morgendlichen Bloglesen fehlt mir ein ganz klein bisschen. Das gestehe ich schon. Letzte Woche war ich im Kino und hatte da kein Wasser dabei. Das war auch irgendwie blöd. Da gab es nämlich kein Geröllsteiner – wie mein Freund immer sagt. Was macht ihr denn, wenn ihr essen geht oder abends ausgeht? Wasser mitnehmen?

  • 09.06.11 - 10:31 Uhr

    von: Kucky

    auch mir fehlt der Morgenkaffee, habe aber bis jetzt durchgehalten.
    Trinke dafür Kräutertee..

  • 09.06.11 - 10:33 Uhr

    von: spaceboy83

    Also ich bzw / wir müssen sagen , das wir absolute Wasserfreaks durch Gerolsteiner geworden sind. Meine Frau hat in dieser Woche schon 4 Kilo abgenommen … Alleine nur durch Wasser trinken… Und wir fühlen uns sehr viel fitter und wacher seit ein paar Tagen…

  • 09.06.11 - 10:45 Uhr

    von: crazydave89

    Ja da kann ich mich fast anschließen…ohne Kaffee ist ne harte Gewöhnungsphase die ich aber gut schaffe! Das ich mich fitter fühle kann ich noch nicht sagen da ich zur zeit noch krank bin, da fühlt man sich ja mal gar nicht fit! Aber es ist schon auf dem Weg der Besserung!
    Gerade eben klingelt es an der Tür und der nette Postbote der auch mein erstes Paket gebracht hat, hat mir das zweite gebracht. Das war aber früh, hätte ich später mit gerechnet. Aber das kommt ganz gut, da ich durch meine Grippe eh sehr viel trinke und das auch muss, ist meine erste Lieferung nur noch sehr knapp! Super Timing! Danke Gerolsteiner!

  • 09.06.11 - 11:44 Uhr

    von: Elmon

    Ich habe noch nicht abgenommen. Aber meinen Kaffee vermisse ich nicht mehr so sehr wie am Anfang. Ich trinke jetzt viel mehr, als vorher. Früher habe ich mit ach und krach einen Liter protag geschafft (+4 tassen Kaffee) heute ist die erste Flasche Gerolsteiner spätestens um 3 leer! Da bin ich sehr stolz drauf!

  • 09.06.11 - 12:43 Uhr

    von: Funny123

    @Tanni1505: Für das Projekt ist es doch nicht vorgeschrieben, dass man ausschließlich Gerolsteiner trinkt. Wenn ich ausgehe oder bei Freunden bin trinke ich das Wasser, was es da gibt. Wäre ja wohl ziemlich albern sich in ein Lokal sein eigenes Wasser mitzunehmen…

  • 09.06.11 - 12:49 Uhr

    von: Funny123

    Mein Nachschubpaket ist heute auch schon angekommen. Danke!

    Auf den Test mit den Streifen bin ich auch schon ganz gespannt ;-)

  • 09.06.11 - 13:14 Uhr

    von: emos5

    Ohne Kaffee ist schon hart, die Entzugskopfschmerzen sind auch noch nicht ganz abgeklungen. Ich trinke jetzt aber viel bewusster und mehr, mit Kräutertee zusammen komm ich täglich auf 3 -4 Liter.

  • 09.06.11 - 13:48 Uhr

    von: Engelherz7

    Tolles Video, ganz natürlich die Regina. Da ich auch sport mache habe ich auch schon meine 3kg verloren. Ich hoffe es geht weiter so ich trinke 3-4 Liter Wasser und Kräutertee klapt super.
    Meine genze Familie hilft mir dabei das finde ich klasse. Wenn es mal auf einer Feier geht oder zum Essen wissen die meisten schon das ich nur Wasser trinke. Habe ja auch genug schon davon erzehlt. Nicht mehr drei Wochen und dann haben wir es geschaft.
    Hoffentlich fallen wir dann nicht wieder in den alten trot das wäre schade, wenn man daraus nichts mitnimmt was man hier gelärnt hat.
    Ich sage nur durchhalten bis dann

  • 09.06.11 - 14:53 Uhr

    von: Peggy2009

    Gerolsteiner schmeckt mir gut. Die 1.5 – 2 Liter am Tag schaff ich locker. Allerdings fehlt mir am Wochenende beim Familienfrühstück mein Kaffee. Bislang war ich allerdings standhaft und hoffe, ich halte es durch.
    Etwas neidisch bin ich auf die, die abgenommen haben.!

  • 09.06.11 - 15:15 Uhr

    von: stoepselschn

    Der Kaffee fehlt mir nicht mehr.
    Bin über die Entwöhnungsphase gut hinweg gekommen.
    Mittlerweile hab ich mich auch gut an den Geschmack
    von Gerolsteiner gewöhnt. Gestern habe ich mir einen
    Kasten nachgekauft und ich bin gespannt auf die nächsten
    3 Wochen!
    Also Prösterchen ;)

  • 09.06.11 - 16:30 Uhr

    von: knisperknusper

    @ RootingBill: Das hört sich ja toll an. Nur weiter so. ;-) Nutze doch Dein Flaschenpfand und teste auch eine andere Mineralwassersorte von Gerolsteiner.

    @ mako70 und Velvet33: Habt noch ein wenig Geduld. Mehr Infos zu den Teststreifen findet Ihr auf dem Projektblog, sobald sie zum Einsatz kommen sollen.

  • 09.06.11 - 17:04 Uhr

    von: utursi

    Ich vermisse den morgendlichen Kaffee überhaupt nicht mehr. Entweder wird er durch Kräutertee ersetzt oder ich trinke einfach Wasser.
    Die anfänglichen Kopfschmerzen und die Überlkeit sind inzwischen auch verschwunden und mir geht es richtig prima. Ich bin auch längst nicht mehr so müde wie vorher. Das Wasser (medium) schmeckt – nach Eingewöhnungzeit – sehr gut, der dritte Pack ist fast leer und ich habe mir bereits Nachschub besorgt. Meine zweite Lieferung habe ich bisher noch nicht erhalten.

  • 09.06.11 - 17:29 Uhr

    von: Andre69

    Hallo zusammen

    So über eine Woche ist schon geschaft und ich trinke immer noch Wasser
    Schmeckt Super und es
    ist gut auszuhalten. Mein Wasser neigt sich den ende zu .Ich brauch nachschub
    Wann kommen die Teststreifen zum Einsatz?

  • 09.06.11 - 18:56 Uhr

    von: blackeyes66

    Erstaunlicher Weise fiel es mir auch überhaupt nicht schwer auf Kaffee und Co zu verzichten. Habe mir heute Nachschub besorgt :)
    Nun denn ich wünsch allen weiterhin viel Erfolg und vergesst das Trinken nicht :)

  • 09.06.11 - 18:57 Uhr

    von: Zwilli78

    Heute morgen hatte ich das erste Mal richtig Lust auf einen Kaffee. Aber ich bin eisern geblieben und habe lieber einen Schluck Wasser getrunken. Bis jetzt läuft es noch richtig gut :-)

  • 09.06.11 - 20:01 Uhr

    von: djanco

    Das Video find ich klasse… super gemacht.

    Ich hab schon 2 mal nachgekauft. Kopfschmerzen sind weg. Ebenso die Müdigkeit.. aber vom Gewicht her tut sich bei mir leider gar nix.
    Kaffee vermisse ich nicht mehr, was am Anfang schon richtig schwer war.

    Ich wünsche Euch allen einen guten Durst !! Prost alle zusammen.

  • 09.06.11 - 20:04 Uhr

    von: trendymandy

    Mit dem Kaffee ging es mir echt genauso, aber gewöhne mich immer mehr daran und mir fehlt es an nichts mehr :-) Ich trinke sehr gerne Gerolsteiner und mir ist außerdem aufgefallen, dass es im Wellnesshotel, in dem ich kürzlich ein WE verbracht habe (Parkhotel Residence in Bad Wörishofen, 4 Sterne Superior) ausschließlich Gerolsteiner gab. Die haben eben einen Sinn für gutes Wasser!

  • 09.06.11 - 20:12 Uhr

    von: Cedar1park

    Nach 3 Tagen mit Dauerkopfschmerz und ohne Kaffee fuehle ich mich richtig gut- bis jetzt habe ich keinen Kaffee mehr angeruehrt- und trinke auch morgens schon Gerolsteiner-ist auch schon lange alle, da ich mir einen sixpack gleich mit ins Buero genommen habe. Nun merke ich zum ersten Mal, wie wenig ich tatsaechlich vorher getrunken habe—der anfaenglich sehr gewoehnungbeduerftige Geschmack vom Medium hat sich auch gelegt. Schmecckt mittlerweile gut und ich fuehl mich -trotz Erkaeltung-frisch…haben wir doch gut gemacht, diese Woche, oder???

  • 09.06.11 - 20:51 Uhr

    von: Magelan

    Tolles Video, richtig symphatisch ! :)

    Ich mußte auch schon für Nachschub sorgen und staune selbst, wieviel ich trinke. Wenn ich Verschiedenes trinke – vor allem. wenn ich Leitungswasser trinke – habe ich da gar keinen Überblick.

  • 09.06.11 - 21:21 Uhr

    von: Irmi51

    Ich muß sagen, ich habe noch nie im Leben soooo viel getrunken und mir geht es richtig gut. Ich habe kaum noch Wasser und hoffe, daß der Nachschub bald ankommt

  • 09.06.11 - 21:50 Uhr

    von: Nicky001

    wie schafft ihr das bloß? also morgens ohne kaffee ist echt hart – dabei verzichte ich den rest des tages einwandfrei, aber gerade morgens fällts mir ungeheuer schwer (kaffeeholiker)

  • 09.06.11 - 22:08 Uhr

    von: Bgitte59

    Bin ganz stolz auf mich.
    Vermisse immernoch meine Tasse Kaffee am morgen, doch habe ich es geschafft, bis heute durchzuhalten. Denke aber, dass dies Bedürfnis von Tag zu Tag weniger wird.
    Habe täglich doch meine 2 bis 3 Tassen getrunken.
    Das Geschmackserlebnis am Anfang war nicht ganz so gut, doch mittlerweile fängt es an, mir zu schmecken und ich habe keine Probleme mehr, es gleich nach dem Aufstehen zu trinken.
    Ich bleibe am Ball und bin gespannt, wie es weiterläuft.
    Ab nächste Woche möchte ich mich zudem noch mit einer Freundin sportlich betätigen.

  • 09.06.11 - 22:12 Uhr

    von: Heddi0654

    wenn ich morgens nicht auf meinen geliebten Kaffee verzichten muss,
    dann fällt es mir auch nicht schwer, nur noch Mineralwasser für den Rest des Tages zu trinken, weil es ja wirklich herrlich schmeckt.

  • 09.06.11 - 22:32 Uhr

    von: fussel78

    also ausser das mir mein Morgendlicher Kaffee echt extrem fehlt und auch der kaffee nachmittags bei der ratscherunde gehts mir echt gut. Vor allem schaff ich es endlich mehr als 1,5 Liter täglich zu mir zu nehmen und ich habe mir einen Ingwer-Kräuter Tee für morgens besorgt der ersetzt halbwegs den Kaffee ;-)

  • 09.06.11 - 22:46 Uhr

    von: Yorkie

    Ich habe festgestellt das ich gut auf Kaffee und Tee verzichten kann.
    Und mir das Mineralwasser trinken richtig gut tut. Ich musste auch schon füe Nachschub sorgen. Denn ich komme locker täglich auf 2 Liter . Leider konnte ich meinen Mann noch nicht davon überzeugen mitzumachen.

  • 10.06.11 - 00:00 Uhr

    von: christl40

    Gerolsteiner schmeckt mir sehr gut..Ich schaffe locker 2 LTR.am Tag und fühle mich irgendwie “gesünder”

  • 10.06.11 - 09:03 Uhr

    von: decembra

    Ich war gestern mit Freunden auf einem Konzert und war so stolz auf mich, dass ich beim Wasser geblieben bin:-)

  • 10.06.11 - 09:44 Uhr

    von: wawidino

    Das trinken des wassers fällt mir überhaupt nicht schwer ,es schmeckt einfach super.
    2 flaschen pro tag schaffe ich locker sogar des nachts trinke ich davon
    aber wie gesagt nur stilles

  • 10.06.11 - 10:49 Uhr

    von: mcmovie

    Ich habe nun die 1. Woche geschafft und muss sagen, es lief besser als erwartet.
    Ich schaffe aber max. 2 Liter am Tag und der Kaffee fehlt schon, aber ich bleibe standhaft 8-))

  • 10.06.11 - 10:54 Uhr

    von: suna2

    halloli!bei mir klappts super mit dem wasser und auch nach dem test werd ich bei gerolsteiner bleiben!fühl mich echt gut,trotz kaffeeverzicht

  • 10.06.11 - 11:30 Uhr

    von: nette511

    Ich habe vorher nie so viel getrunken,aber das klappt jetzt super und ich werd es durchhalten.

  • 10.06.11 - 13:03 Uhr

    von: dakota111

    Da ich schon vor dem Test fast nur Wasser getrunken habe(allerdings Leitungswasser) fallt mir der Test gar nicht mal sooo schwer. Nur bei meiner Tasse Kaffee am Morgen und eine abends kann ich oh Schande überhaupt nicht widerstehen!
    Ansonsten komme ich gut auf eineinhalb Liter Wasser, beim Fitness sogar noch ein dreiviertel Liter extra.
    Gerolsteiner schmeckt tatsächlich besser als Leitungswasser, hätte nicht gedacht , dass der Unterschied doch so groß ist.

  • 10.06.11 - 17:07 Uhr

    von: fcpoldi10

    tolles Videotagebuch, aber mir fehlt zwischendurch der Kaffee. :-(

  • 10.06.11 - 19:01 Uhr

    von: gabioset

    Super nettes Video.
    Ich trinke nur Wasser, auf der Arbeit und zu Hause und auch unterwegs ist eine Flasche Gerolsteiner immer dabei. Ich bin begeistert.

  • 10.06.11 - 19:13 Uhr

    von: uefa

    Hallo, ich habe 3 kg abgenommen ich trinke 1,5 l Gerolsteiner und Esse die hälfte von allem keine Diät ….

  • 10.06.11 - 19:22 Uhr

    von: Avsallar

    Natürliches Video, natürliche Frau, natürliches Wasser. Toller Mix.
    Nein im Ernst, selbst nach langem Überlegen, fällt mir keine Sportlerin ein, die für das Projekt, Monat mit Stern, besser geeignet gewesen wäre als Regina Halmich. Für mich ist sie absolut glaubwürdig,kompetent, und durch ihre Natürlichkeit mit Sicherheit ein großer Sympathieträger. Freue mich sehr, das sie bei diesem Projekt dabei ist. Kenne sie, wie viele andere hier, nur aus den Medien. Doch ich muß zugeben, das ich mich durch dieses gemeinsame Projekt, auch ein bisschen mit ihr verbunden fühle. Das ist ein schönes Gefühl. Voller Achtung bezüglich ihrer sportlichen Karriere, ihrem Auftreten in den Medien und weil sie so ist, wie sie ist, hebe ich mein Glas, gefülltes frisches Gerolsteiner Naturell und sende ihr auf diesem Weg ein: herzliches Prost.

  • 10.06.11 - 22:11 Uhr

    von: MamaCuJ

    Schöne Videobotschaft. Es ist wirklich eine Gewohnheitssache. Meine Beiden Kinder sind gerade krank – eigentlich kein guter Zeitpunkt um auf Kaffee zu verzichten, aber ich habe durchgehalten! Und was sagte die Waage zum Monat mit dem Stern? – 1 kg, ist doch schon mal ein guter Anfang!

  • 11.06.11 - 10:28 Uhr

    von: trytrytry

    Aufbauenede Videobotschaft! Mir selbst scheint es wie den meisten zu ergehen. Mein Tee (Grüntee) fehlt mir schon sehr, aber ich trinke jetzt viel mehr, was richtig gut ist. Mein Mann hat neulich ein Glas Wein getrunken und ich war richtig überrascht wie intensiv der Geruch ist. Ich werde weiter alles geben , um durch zu halten und bin mal gespannt wie es weiter läuft.

  • 11.06.11 - 15:05 Uhr

    von: Habster

    Regina halt durch ^^

  • 11.06.11 - 20:46 Uhr

    von: isa11

    Abgenommen hab ich leider noch nicht. Aber das eine Kilo was weg sollte hat ja noch 2 Wochen Zeit!!!

    Schaut doch mal auf meienm Blog vorbei…
    http://isastestblog.blogspot.com/

  • 12.06.11 - 10:46 Uhr

    von: Katermacy

    ich trinke schon seit jahren wasser aber dieses ist viel schmackhafter.ich hab noch nie so viel getrunken wie mit gerolsteiner.muss aber sagen,wenn ich das haus verlasse und eine weile unterwegs bin,kann ich leider nicht so viel trinken.eine toilette zu finden ist nicht immer einfach.versuche es aber nachmittag nachzuholen.gestern hab ich die zweite lieferung bekommen.mein mann ist auch auf den geschmack gekommen und bin so nicht wirklich allein trinker.hab auch ein paar gramm abgenommen.prima sache mit dem wasser.werde auch bei dieser sorte bleiben.viel spass noch allen

  • 12.06.11 - 12:02 Uhr

    von: whisky206

    Heute Morgen fiel es mir das erste Mal richtig schwer auf meinen kaffee zu verzichten. Bin aber eisern geblieben. Wir sind nachher zum Grillen eingeladen und ich hab meinen Vorrat Gerolsteiner natürlich schon eingepackt.
    Ich wünsch uns allen noch viel Erfolg

  • 12.06.11 - 22:55 Uhr

    von: Kunos

    ich finde das Video gut ,auch Ihr ist es am Anfang nicht leicht gefallen auf Ihren Kaffee zu verzichten.
    Aber wenn man etwas will wirklich will, dann schafft man es auch.
    Also haltet durch…………………

  • 14.06.11 - 11:11 Uhr

    von: mariapei

    Also wie vielen ist es auch mehr in den ersten Tagen sehr schwer gefallen, den Morgenkaffee wegzulassen. Nachmittags war nicht so schlimm. Aber nach ein paar Tagen gewöhnt man sich dran und ist auch tagsüber nicht mehr so schlapp.
    Vom Geschmack her habe ich mich schon richtig an das Gerolsteiner jetzt gewöhnt und werde es denke ich mal trotz des relativ hohen Preises nachher weiter kaufen. Das Medium ist genau richtig. Nicht zu langweilig und auch nicht zu spritzig.
    Abgenommen habe ich seitdem auch etwas. Ob das am Wasser liegt, keine Ahnung.
    Die zweite Ration kam auch schon. Vielen Dank!

  • 14.06.11 - 13:01 Uhr

    von: SchenktheTank

    Es ist tatsächlich eine reine Gewöhnungssache! Cola fehlte mir anfangs schon sehr und ich war ständig Müde. Jetzt fühl ich mich aber weirklich frischer und erholter. Die Cola fehlt mir nicht mehr so stark… :)

  • 14.06.11 - 17:03 Uhr

    von: bumuku

    Das mit dem morgentlichen Kaffee war für mich auch schwer und ich hatte manchmal Kopfweh. Da sieht man mal, wie abhängig man von Koffein ist.

  • 14.06.11 - 17:50 Uhr

    von: 49Soff

    Das Video regt an – finde ich optimal u. eine sehr gute Ergänzung zum
    Projekt.