Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um den Gerolsteiner – Monat mit Stern.

Monat mit Stern

09.06.11 - 18:24 Uhr

von: knisperknusper

Monat mit Stern: Wie kommt er bei unseren Freunden an?

Nun ist die erste Woche um, in der wir bewusster ans Wassertrinken gedacht haben und unserem Körper etwas gutes tun. ;-) Seit dem “Monat mit Stern” achten auch die Kollegen hier in der trnd-Zentrale bewusster aufs Wassertrinken – ähnliches berichtet trnd-Partnerin Tanzmaus1277:

Gestern beim Training hab ich meinen Mädels vom Projekt berichtet. Erst wollten sie es gar nicht glauben, aber dann waren sie begeistert. Vor allem meine Tanzchefin, die trinkt nämlich auch immer viel zu wenig. Sie wollen mich auf jeden Fall unterstützen, werden dann jeden Abend anrufen und fragen, wieviel ich denn getrunken hätte. Sie sind auch der Meinung, dass es eine gute Sache, da Trinken wirklich wichtig ist. Einige meinten aber, dass sie es wahrscheinlich nicht schaffen würden, auf Kaffee und Co zu verzichten. Na mal schauen, vielleicht macht ja noch jemand freiwillig mit :-)

Gerolsteiner-Tanzunterricht


trnd-Partnerin lennyunox hatte die Idee, Mineralwasser gemeinsam mit Freunden zu vergleichen:

Wir haben eine Mineralwasserverkostung durchgeführt, Saskiaquelle gegen Gerolsteiner. Der Geschmack und die Anzahl der Mineralien wurden verglichen, unser Freund ist begeistert und neugierig geworden. Gerolsteiner schmeckt schon gehaltvoller im Vergleich und die Mineralstoffe sind deutlich höher als beim Vergleichsprodukt, zb. Saskiaquelle : Kalcium 28 mg pro L Gerolsteiner : ” 348mg pro L schon beeindruckend! [...]

@ all: Wie finden Eure Freunde die Idee vom Monat mit Stern?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 09.06.11 - 18:49 Uhr

    von: mamamal3

    Hallo,
    auch ich halte eisern durch, trotz 2x Nachtdienst habe ich keinen getrunken und bin ich wieder OHNE Kaffee in meinen normalen Tagesrhythmus zurückgekehrt!!
    Hätte ich nicht geglaubt!!

    Aber ansonsten ist die Resonanz in meinem unmittelbaren Krankenschwestern-Umfeld doch sehr dürftig!
    Jeder meint nur, bringt doch eh nix, fängst danach ja auch wieder mit dem Kaffeetrinken an,….

    Ich bin jetzt mal auf die nächsten 10 Tage gespannt, da geht`s in den Campingurlaub und die Wasserflaschen müssen natürlich mit!!;-)

    Schließlich fühle ich mich im Großen und Ganzen echt prima mit ohne Kaffee! ;-) )))

  • 09.06.11 - 19:22 Uhr

    von: 1t3s

    Hallo, ich habe 2x seit dem 1.6. “gesündigt” und nachmittags Kaffee getrunken! Schmeckt mir zum Kuchen einfach besser. Aber die 1,5 l-Flasche ist jeden Abend leer, zusätzlich zum Tee, den ich morgens trinke. Es ist doch erstaunlich, wie man sich daran gewöhnen kann, das Trink-Tages-Soll einzuhalten. Und es schmeckt auch noch. Am Wochenende werde ich bei meinen zwei Freundinnen einige Flaschen Gerolsteiner “ausgeben”, weil wir grillen wollen. Mal sehen, was die dazu sagen.

    Viele Grüße aus Bremerhaven

  • 09.06.11 - 19:31 Uhr

    von: teufelchen233

    ja also Mineralien hat das Gerolsteiner wirklich erheblich mehr zum Saskia Wasser.. Das habe ich auch schon festgestellt..
    http://powermumtestet.blogspot.com/2011/05/der-tag-vor-dem-groen-gerolsteiner.html

  • 09.06.11 - 19:49 Uhr

    von: buecherfreund

    Viele finden die Sache sehr gut, und würden das auch mitmachen, aber die meisten glauben, dass sie es nicht durchhalten ohne Kaffee und Co. Es würde auch nichts bringen, denn hinterher fängt man ja wieder an Kaffee zu trinken. :-)

  • 09.06.11 - 19:57 Uhr

    von: PLUSTERBACKE123

    Also ich trinke ja eigentlich viel Wasser, aber man merkt den Untershied zwischen Gerolsteiner un dem “billigen” Wasser von Lidl, Aldi und Co. Selbst mein Mann trinkt gerne mal mit und wenn ich nicht aufpasse ist das Wasser schneller weg als ich schauen kann. Und komischerweise fällt mir das Trinken mit Gerolsteiner leichter als mit anderen Wassersorten.

  • 09.06.11 - 20:37 Uhr

    von: knuffel62

    moinsen,
    ich hatte die ersten tage voll probleme mit geroldsteiner gehabt, nur wasser… gut einmal gesündigt mit kaffee , jetzt habe ich mich langsam daran gewöhnt
    verschiedene freunde haben schon vom geroldsteiner getrunken und waren begeistert auch vom projekt

    so das wars erstmal,

    sage nur prost an alle :-)

  • 09.06.11 - 20:39 Uhr

    von: Racingbine

    Ich komme gerade vom Step Aerobic und hab da mal das Projekt vorgestellt – 2 waren direkt ganz begeistert und wollen jetzt versuchen, auch einen Monat nur Wasser zu trinken. Mein Wasservorrat ist aufgebraucht und ich musste heute schon nachkaufen – von der Menge her trinke ich also auf jeden Fall genug :-)

  • 09.06.11 - 20:47 Uhr

    von: Zauberblume

    Ich habe schon einigen von diesem Projekt erzählt. Ausreichend Wasser zu trinken finden alle grundsätzlich gut und wichtig, auch das Gerolsteiner Wasser kommt bei ihnen gut an, denn manche trinken schon länger Gerolsteiner Wasser, gerade wegen den Mineralien. Aber auf den geliebten Latte oder Kaffee zu verzichten, wird bei einigen schon die Schmerzgrenze erreicht ;) . ich glaube, dass ist eine reine Kopfsache, die mir auch noch ein wenig zu schaffen macht. Aber den einen oder anderen konnte ich doch schon animieren mitzumachen.

  • 09.06.11 - 21:00 Uhr

    von: Avsallar

    Nun ist eine Woche von den Monat mit Stern um und ich trauere nun auch meinem geliebten Morgenkaffee nicht mehr allzu sehr hinterher. Muß jedoch zugeben, das die ersten Tage schon sehr schwer gefallen sind. Da ich im Freundeskreis als Kaffeenase bekannt bin, wurde ich von einigen Mädels auch schon mal telefonisch bestärkt, durchzuhalten. Bei gelegentlichen Kaffee und Kuchen Treffs, habe ich mir dann Gerolsteiner Wasser in die Kaffeetasse getan. So hatte ich wenigstens eine Kaffeetasse in der Hand. Bilde mir ein, das es mir ein bisschen geholfen hat. 2 meiner Freundinnen, haben den Monat mit Stern mit angefangen. Doch leider ist nach nur einer Woche, auch nur eine noch übrig geblieben. Bin aber sehr zuversichtlich, das sie mit mir durchhält. Übrigens, hat sie spontan mitgemacht, als mit mir die Mineraltabelle genutzt hat. Sie hat die riesigen Unterschiede bezüglich vom Mineralgehalt der verschiedenen Wasseranbietern kaum glauben wollen. Das es Unterschiede gibt, das war ihr schon klar. Doch das sie so imens sind, hat sie völlig überzeugt. Vielleicht wird dies eine neue Gerolsteinerin.

  • 09.06.11 - 21:06 Uhr

    von: Ilhabela

    Meine zwei Jungs haben mir einen großen Zettel an die Kaffeemaschine geklebt, um mich jeden Mittag von meinem Lieblings-Mittags-Espresso abzuhalten. Bis jetzt mit vollem Erfolg, obwohl ich schon manchmal wie ein unruhiger Tiger durch die Wohnung laufe. 2-3 Liter Gerolsteiner am Tag sind kein Problem. Ich bin echt überrascht, wie schnell so eine Flasche leer werden kann. Freue mich auf die nächsten Wochen und bin mir ganz sicher, dass ich das durchhalte. Vor dem Wochenende muss ich auch noch für genug Nachschub sorgen…

  • 09.06.11 - 21:15 Uhr

    von: Hellvita

    Mein Freund ist begeistert, nachdem ich heute mit ihm Telefoniert habe sagte ich zu ihm, das eine neue Lieferung Gerolsteiner eingetroffen ist.
    Und der Bringdienst, total begeistert und hilfsbereich.
    Brachte mir das schwere paket direkt IN die Wohnung.
    Hat gleich nen Glas wasser getrunken. :)

    Mein freund meinte, ja super dann kannst ja jetzt in Gerolsteiner schwimmen. :D
    Meine freunde kommen immer gern zum Kaffee vorbei, aber diesmal gab ich nur wasser, und die blicke, der echte wahnsinn. die dachte ich wolle sie nur veräppeln. Und es gab KEIN Kaffee. :D

  • 09.06.11 - 21:35 Uhr

    von: 165daniel

    Bin zwar nicht dabei aber auch bei mir steht trotzdem immer eine Flasche Gerolsteiner auf dem Tisch

  • 09.06.11 - 21:48 Uhr

    von: tari99

    Morgen habe ich Teamsitzung auf meiner Arbeit und habe meine Kolleginen schon von der Wasserverkostung, die wir dann auch machen berichtet :-) sie sind alle irre gespannt…Da wir alle recht viele Wassertrinker auf arbeit sind fällt es mir nicht schwer an das trinken zu denken..wenn dabei nicht immer nur der nervige weg zum WC wäre ;-) ;-) ;-)

  • 09.06.11 - 21:58 Uhr

    von: mako70

    Auch mein zweites Paket Wasser ist heute angekommen ;-)
    Mein Glas hat immer so eine weiße Schicht vom Wasser, ist wohl das Calcium, oder?

  • 09.06.11 - 22:15 Uhr

    von: devil55

    Da ich sowieso nie Kaffee trinke hab ich das problem nicht gehabt. Aber so viel Wasser war für mich trotzdem ungewohnt. Es klappt ganz gut aber manchmal kommt es mir vor als hätte ich einen ganz schönen Blähbauch. In meiner Umgebung wurde das ganze Projekt eher mit Skepsis aufgenommen. Die meisten glauben einen Monat nur Wasser das klappt nicht. Aber icg werde allen Skeptigern das Gegenteil beweisen.

  • 09.06.11 - 22:17 Uhr

    von: EmiliaZoi

    Die erste Woche war auch für mich sehr spannend. Tatsächlich fehlt mir mein Kaffee am Morgen, aber eine leckere Tasse Tee kann auch Wudner bewirken ;-) Leider kann ich bisher nichts Positives von Gerolsteiner berichten – es schmeckt nicht wirklich gut. Die bisherigen Reaktionen waren bezüglich des Geschmacks eher dürftig, ABER das Projekt an sich hat tolles Feedback erhalten

  • 09.06.11 - 22:28 Uhr

    von: magela

    mich halten alle irgendwie für bekloppt, wenn ich von dem Projekt erzähle, nur meine Kollegin unterstützt mich, in dem sie mich vom KaffeeGedanken schnell ablenkt und mir meine Glas mit Wasser immer wieder auffüllt – aber selber mitmachen tut sie nicht :-)

  • 09.06.11 - 22:34 Uhr

    von: Mikkamo

    Ich habe mich heute erstmal mit ganz vielen neuen Teesorten der Kategorie “Guten morgen Tee” und “Energie” eingedeckt (keine Angst… kein Schwarztee, nur Kräuter).
    Das mit dem Kaffee fällt mir schwer…
    zweimal habe ich gesündigt!

    Aber ich gebe nicht auf! 2 Kaffee in 9 Tagen… das ist nicht viel!

  • 09.06.11 - 22:38 Uhr

    von: wishmaster1

    Meine Freunde und Kollegen sind überwiegend begeistert:”super ,find ich toll,würd ich auch gern machen”
    Wenn ich dann Nachfrage kommt ein:”Nur Geroldsteiner,ja super no problem-aber meinen Kaffee am morgen brauch ich und…………
    Viele Freunde ,Kollegen,Bekannte lassen sich dazu verführen Geroldsteiner zu trinken,aber nicht in der Konsequenz wie wir das durchziehen.

  • 09.06.11 - 22:48 Uhr

    von: Gisaki

    @maco70, das mit der weißen Schicht ist mir auch in den ersten Tagen aufgefallen. Da ich mein Wasser aber immer am liebsten aus der Flasche trinke, schütte ich es jetzt in eine handlichere Flasche um, mixe es auch hin und wieder mit meinem nicht so natriumhaltigen Wasser.

  • 09.06.11 - 23:25 Uhr

    von: PG136L

    Mir ging es nicht anders. Ich war begeistert von der Menge an Flaschen. Hab den ersten Schluck genommen und habe auf den “Kick” gewartet.
    Aber da war nichts, schmeckt eigentlich nicht anders als die Billigprodukte.
    Das mit der weissen Schicht habe ich auch bemerkt, irgendwie komisch.
    Es bekommt mir aber wunderwar, ein tolles Körpergefühl.

  • 10.06.11 - 07:42 Uhr

    von: Printus

    In meinem Umfeld mache ich die gleiche Erfahrung wie die meißten hier.
    Gerade auf der Arbeit höre ich immer wieder “Nee, ohne Kaffee ginge das bei mir nicht, da krieg ich morgens den A**….Popo nicht aus dem Bett.

    Ich finde man sollte den Kaffee nicht verteufeln. Die vielen guten Eigenschaften des Kaffees sind mittlerweile bewiesen. Es kommt halt auf das gesunde Maß an. Dieses Projekt hier wird mit sicherlich helfen in Zukunft auch darauf zu achten, neben dem Kaffee genug Wasser zu trinken. Das ist bisher die für mich wichtigste Erkenntnis und daher hat sich das Projekt für mich jetzt schon gelohnt.

  • 10.06.11 - 07:45 Uhr

    von: Fela

    Da ich immer nur Mineralwasser trinke, fiel mir die Umstellung auf
    Gerolsteiner nicht so schwer. Im Gegenteil man fühlt sich fitter und
    auch irgendwie gesünder. Auch meine Familie empfindet das so.

  • 10.06.11 - 07:57 Uhr

    von: Trixie2701

    Hallo, auch ich verzichte nun seit über einer Woche auf meinen geliebten Kaffee, trinke morgens nun Tee (etwas warmes brauch ich ), am Anfang fehlte meinem Körper wohl das Coffein und ich war etwas müde aber nun geht das schon. Tolle Sache ich mache weiter und meine Kollegen sind ganz erstaunt das ich das so durchhalte und überlegen auch schon das mal zu versuchen.

  • 10.06.11 - 09:11 Uhr

    von: Sarah.b

    da ich vorher eher wenig wasser getrunken habe ist mir die umstellung schon schwer gefallen! aber je mehr tage vergehen, desto besser und leichter fällt mir das wasser trinken :-) Freue mich auf die restlichen Wochen!

  • 10.06.11 - 09:12 Uhr

    von: Droschi

    Ach du meine Güte, ich habe gar nicht an den Nachtdienst gedacht.. Mamamal3 schrieb das. Oh Gott, oh Gott, das wird schwierig. Nachtdienst ohne Kaffee..
    Naja, bei mir machen jetzt insgesamt 4 Leute schon mit, und sie sind gut zufrieden. Sie vermissen zwar alle ihren Kaffee, aber auch das ist zu schaffen. Sonst ist mir auch aufgefallen, das man im Kreise der Krankenschwestern es etwas schwieriger hat.Sie sind zwar interessiert, aber möchten dem Kaffee nicht den Rücken kehren oder lehnen es ab, “weil es nicht funktioniert”. Während unsere Ärzte hingegen auch bereit wären mitzumachen. Aber da muss ich auch noch etwas Überzeugungsarbeit leisten.

  • 10.06.11 - 09:34 Uhr

    von: mamairra

    auch wenn es immernoch situationen gibt wo ich doch lieber mal einen cappuccino trinken würde habe durchgehalten.
    habe aber auch vor gerolsteiner fast überwiegend wasser getrunken.

  • 10.06.11 - 09:36 Uhr

    von: Hoha

    Heute geht es zum Getränkelieferanten, den Pfand in Nachschub einsetzen. Die zweiter Lieferung ist noch nicht angekommen und die erste quasi weg. Das ging viel flotter als ich gedacht habe, ist aber auch etwas noch dem Sport geschuldet. Hätte selber aber nicht gedacht, dass das so gut klappt mit dem nur Wasser trinken

  • 10.06.11 - 10:11 Uhr

    von: dannystata

    Mich halten viele für bekloppt! Meine Freunde sind sich da auch nicht so einig. entweder überlegen sie mitzumachen oder halten es von Anfang an für nicht machbar, bei dein meisten bleibt es auch bei der Überlegung ;-) . Ich versuch trotzdem durchzuhalten, auch wenn der Juni vollgestopft ist mit Festen, habe bisher einmal gesündigt und auf meinen Geburtstag angestoßen.
    Für den Rest des Monats bin ich aber fest entschlossen durchzuhalten!

  • 10.06.11 - 10:20 Uhr

    von: Gisaki

    So geht es mir auch dannystata, einige sagten, ich würd doch trotzdem morgens meinen Kaffee trinken. Da ich aber morgens sonst eh nur einen Cappu trinke, hatte ich bisher gar keine Probleme. Zweimal, als ich auswärts frühstücken war, trank ich Tee und ansonsten klappt es wunderbar. Allerdings trinke ich zwischendurch auch anderes Wasser.

  • 10.06.11 - 10:30 Uhr

    von: Koernchen1612

    Alle meine Freunde bewundern mich, dass ich das so konsequent durchziehe. Alle könnten nicht auf Kaffee, Cola, Saft etc. verzichten. Ich trinke seit dem 1.6. nur noch Gerolsteiner Naturell und ab und zu mal einen Früchtetee.

  • 10.06.11 - 10:35 Uhr

    von: Kucky

    heute kam meine zweite Wasserlieferun. Die Postbotin meinte man kann sein Gerlosteiner Wasser auch im Laden kaufen. Als Belohnung für das schwere Paket habe ich Ihr eine Flasche Gerolsteiner gegeben.

  • 10.06.11 - 10:45 Uhr

    von: DarLinq

    Gerade kam die zweite Lieferung (:
    Hätte noch gar nicht damit gerechnet,war aber auch ganz gut,hätte sonst nur noch 2 Flaschen gehabt ^^

  • 10.06.11 - 11:10 Uhr

    von: Fubogirl

    Meine Kollegen helfen mir auch beim durchhalten, damit ich nicht wieder dem Kaffee erliege. Hab aber auch zweimal gesündigt in der Zeit.

    Ich werde nach dem Monat auch wieder mit Kaffee anfangen, werde aber meinen Konsum drosseln.

  • 10.06.11 - 11:25 Uhr

    von: nette511

    Gerolsteiner hat viele Mineralien und meine freunde sind begeistert
    und ich natürlich auch.Freu mich schon auf die zweite Lieferung…

  • 10.06.11 - 12:08 Uhr

    von: nadpat

    Die Begeisterung ist ziemlich groß. Aber mitmachen wollen sie dann auch nicht.

  • 10.06.11 - 12:25 Uhr

    von: Funny123

    Die Meinungen sind recht geteilt, einige finden das Projekt ganz gut, andere lächeln nur ein wenig mitleidig, weil ich “so was mitmache”. Wirklich Unterstützung bekomme ich nicht dabei, selbst mein Mann wollte mir letztens etwas “Gutes” tun und meinte: “Trink doch einen Cocktail, kannst ja auch einen ohne Alkohol nehmen.” Da musste ich ihm dann glatt noch mal erklären, dass es nicht nur um “auf Alkohol verzichten” geht. Na, was soll’s, denen werde ich es allen zeigen ;-)

  • 10.06.11 - 12:25 Uhr

    von: ulrike1977

    Also, wo ich mein erst Paket bekommen habe, war auch eine Freundin da. Sie hatte mich dann auch etwas ausgefragt und sie macht auch mit, sie hatte es dann auch in Laufgruppe erzählt. Nach dem sie mir auch dann heute morgen erzählte das sie sich auch dafür entschieden haben auch mal ein Monat zumachen.

  • 10.06.11 - 12:46 Uhr

    von: lilliana333

    Man, wieso sagt einem denn hier keiner, dass schon die zweite Ladung verschickt wurde??? Hätt ich das gewusst, wär ich gestern daheim geblieben oder hätt nem Nachbarn bescheid gesagt. So musste ich grad 27 Kilo Wasser auf dem Fahrrad heimfahren! War echt weniger lustig, das kann ich euch sagen.

    Ne kleine Info wär echt nett gewesen:(

  • 10.06.11 - 12:50 Uhr

    von: glamourshorty

    generell sind alle positiv überrascht, dass es so ein projekt gibt, aber bis auf eine freundin, die das mit mir zusammen durchzieht, bleiben doch alle bei ihren alten gewohnheiten. also ich kann für mich sagen, dass ich nur noch mit meiner gerolsteiner flasche durch die gegend laufe und die flasche auch dementsprechend abends immer leer ist, meistens ist es allerdings mehr, da ich momentan fast täglich sport mache und das wetter ebenfalls dazu beiträgt. nächste woche sitze ich wieder im büro – ich hoffe ich kann mein trinkpensum dort halten!!

  • 10.06.11 - 13:17 Uhr

    von: Racingbine

    Hoffentlich kommt meine zweite Lieferung auch heute noch – allerdings hab ich jetzt schon ein Sixpack nachgekauft… trinke doch mehr, als ich dachte :-)

  • 10.06.11 - 13:23 Uhr

    von: Tanzmaus1277

    Jippi, meine 2. Lieferung Gerolsteiner Naturell ist gerade angekommen!!!! Mein lieber DHL Mann kam mit ner Sackkarre und hat sie mir bis in die Wohnung gebracht. Hab ihn aber beruhigt, dass das jetzt die letzte Lieferung war. Er hat mir auch nochmal viel Durchhaltevermögen gewünscht, findet das Projekt Klasse, auch wenn er dadurch noch mehr schleppen muß. Bin ich froh, dass die Lieferung jetzt da ist. Hab nämlich nur noch 2 Flaschen von der ersten Lieferung und bei mir Gerolsteiner Naturell zu bekommen hat sich echt als äußerst schwierig herausgestellt. Also fleißiges Weitertrinken und ein tolles Pfingstfest euch allen!!!! LG Katrin

  • 10.06.11 - 15:00 Uhr

    von: Truskawka

    Hallo liebe Mit-Trinker ;-)
    meine 2. Lieferung ist auch heute angekommen. Dabei habe ich noch sehr viel von der ersten Lieferung übrig. Bisher schaff ich es überhaupt nicht viel zu trinken. Habe ich vorher auch irgendwie nie geschafft. Muss mich richtig zwingen. *schäm* Dabei weiß ich ja ganz genau, dass viel trinken gesund ist, aber irgednwie habe ich das Glas Wasser noch nicht so richtig in meinen Alltagsablauf integriert. Versuche jetzt immer etwas zu trinken, wenn ich meinem Kleinen (9 Monate alt) etwas zu trinken anzubieten, so dass ich dadurch hoffe mal eine ganze Flasche am Tag zu trinken. Habe bisher auch 3mal gesündigt und etwas anderes getrunken. Das werd ich jetzt aber wirklkich sein lassen. So viel erst einmal zu meinem Feedback von der ersten Woche.

    Ich habe auch schon mit einigen über dieses Projekt gesprochen. Bisher, und das verblüfft mich total, habe mich alle nur doof angeguckt und fast sogar belächelt. Die traten mit alle mit einer gewissen Skepsis entgegen. Wie jetzt echt? Nur Wasser? Als würde ich irgendetwas ungewöhliches machen. Aber das hält mich natürlich nicht davon ab, mich weiter hier reinzuhängen, damit ich mal auf die eine Flasche pro Tag komme.

    Wünsche uns weiterhin viel Spaß und einen super Trinkgenuss.

    PS.: Ich hoffe, es gibt noch anderen die so kämpfen. Bei den meisten Kommentaren, die ich hier gelesen habe, fällt es den User gar nicht so schwer viel zu trinken. Ohjeeeee….

  • 10.06.11 - 15:09 Uhr

    von: nikelaos

    Ich habe gerade meine 2. Wasserlieferung bekommen….gut so, denn sonst wäre ich sicher nicht mit Gerolsteiner über das lange Pfingstwochenende gekommen…;-)

    Reichlich Wasser trinken ist nicht das Problem, aber ich brauche beim Sport einfach ab und zu ein Schluck Apfelsaft in meiner Wasserflasche.

    Meine Freunde haben sehr unterschiedlich reagiert…einige wollten sofort wissen wie ich dazu gekommen bin…andere konnten überhaupt nicht verstehen, warum man freiwillig auf kaffee und ein glas wein am abend verzichten sollte…

  • 10.06.11 - 15:11 Uhr

    von: Mupuckl

    Viele, denen ich davon erzählt habe, sind neugierig geworden und finden es interessant, einen Monat nur Wasser zu trinken. Einige meinten aber auch, dass es ihnen schwer fallen würde, auf Kaffee oder anderes zu verzichten.

  • 10.06.11 - 15:44 Uhr

    von: Flabig

    Musst heute das Pfand in gefüllte Flaschen umwandeln, da ich nichts mehr hatte.
    Alle denen ich vom Gerolsteiner Projekt erzählt habe sind interessiert (am meisten ob ich es durchhalte), aber keiner würde es selbst machen. Nur ein Arbeitskollege erzählte, dass er immer wieder mal für paar Wochen eine Kaffeepause macht, aber weiter Säfte und so trinkt.

    Ich habe bis jetzt durchgehalten und sehe auch kein Problem es bis zum Ende durchzuziehen. Aber ich freue mich schon auf den 1.Juli und den Morgenkaffee :)

  • 10.06.11 - 15:55 Uhr

    von: Frannysun

    Super, heute kam die zweite Lieferung. Und ich war sehr froh, dass ich diesmal zu Hause war!!
    Ich wünsche euch allen ein schönes langes Wochenende und viel trinken!

  • 10.06.11 - 16:13 Uhr

    von: knisperknusper

    @ mako70: Genau, das liegt daran, das Gerolsteiner Mineralwasser einen hohen Calziumgehalt hat.

    @ Funny123: Du schaffst das. ;-)

  • 10.06.11 - 17:08 Uhr

    von: sunny18

    Die 2. Lieferung ist heute eingetroffen. Vielen Dank dafür.
    Wenn ich in meinem Freundeskreis von diesem tollen Projekt erzähle, kommt meistens nur ein müdes Lächeln.. Ab und an gibt es auch positive Kommentare. Ich bin jedenfalls begeistert und froh, dass ich bei diesem tollen Projekt mitmachen darf!!

  • 10.06.11 - 17:28 Uhr

    von: MBauer79

    Meine 2. Lieferung ist auch heute Morgen angekommen.

    Meine Bekannten und Freunde…. manche finden es toll, die meisten würden sowas allerdings nicht machen wollen, nur Wasser, gerade jetzt, da viele Stadtfeste bei uns sind :-)

  • 10.06.11 - 17:35 Uhr

    von: onkel811

    Was ist denn jetzt mit den Streifen?
    Am Wochenende sind schon wieder zwei Geburtstage und ich werde nur Sprudel trinken, selbst wenn man mich wieder blöd anschaut.

  • 10.06.11 - 17:58 Uhr

    von: Aqua81

    Die meisten meiner Freunde würden nicht mitmachen. Auf Kaffee, Limonade und Alkohol zu verzichten käme für sie nicht infrage zumindest nicht über einen so langen Zeitraum. Mir persönlich fehlt der morgendliche Kaffee, aber halte eisern durch und verzichte bis zum ende des Projekts auch weiterhin auf Kaffee und Co. Hab heute das Pfand gegen ein neues Sixpack eingetauscht weil mein Vorrat aufgebraucht ist.Trinke seit Projektbeginn ca. 0,5l – 1l mehr pro Tag.
    Mich würde auch mal interessieren was es mit den Teststreifen auf sich hat.

  • 10.06.11 - 18:37 Uhr

    von: mnutz

    Ich habe heute der 2. Karton erhalten, aber noch nicht geöffnet. Vielleicht ist der Teststreifen mit drin?

  • 10.06.11 - 19:47 Uhr

    von: teufelchen233

    Ich höre auch geteilte Meinungen, aber so ist es ja immer.. Meine Schwiegermutter sagt schon immer bewusst: Na, möchtest einen Kaffee, Cappo, Eiskaffee.. Dabei weiß sie ganz genau, dass ich es nicht trinke..
    Hier gibt es jetzt übrings mein Wochenfazit:
    http://powermumtestet.blogspot.com/2011/06/ab-heute-trink-ich-wasser.html

  • 10.06.11 - 20:53 Uhr

    von: anpenita

    Ich habe gestern schon Lieferung zwei erhalten.
    Meine Kollegen fragen immer, ob ich immer noch durchhalte (haben mich nie zuvor Wasser trinken sehen) und wundern sich schon, dass ich so eisern bin.
    Langsam finde ich es aber langweilig, immer dasselbe zu trinken.
    Dafür ist heute schon 1/3 geschafft!!!

  • 10.06.11 - 20:58 Uhr

    von: lilliana333

    Die Teststreifen waren doch im Infoheft ganz am Anfang;)

  • 10.06.11 - 21:15 Uhr

    von: Norati

    Habe heute auch meine 2. große Lieferung erhalten. Vielen Dank!
    Ich hätte sonst morgen Gerolsteiner einkaufen müssen, schmeckt mir so gut, daß es kein Problem ist, es zu trinken.
    Schönes Pfingsten und schön tapfer bleiben.

  • 10.06.11 - 21:18 Uhr

    von: yoshi22

    Heute kam die zweite Lieferung.
    Auch wenn ich oft zu wenig getrunken habe, muss ich sagen, dass sich das Gerolsteiner wirklich gut wegtrinken lässt. 1 Flasche schaffe ich nun gut über den Tag verteilt :) .

  • 10.06.11 - 21:39 Uhr

    von: sonnja09

    Meine 2.Lieferung ist noch nicht da. Denke mal die kommt morgen. Dann ist auch mein Männe zuhause :-) . Also ich muss sagen, ich hätte nie gedacht, dass man auf Kaffee so fixiert ist und nen Janker danach hat. Komme mir vor, als wenn ich süchtig war. Es fiel mir schon schwer morgens auf den Kaffee zu verzichten, aber da ich auch gerne Tee trinke, war der Tausch nicht gar so schlimm. Aber ich muss mich anstrengen viel zu trinken. Das klappt nur dann, wenn ich ne Buddel neben mir habe. Die Bekannten und Freunde mögen das Gerolsteiner nicht so gerne, weil es ihnen zu salzig schmeckt. Finde ich nicht. Es hat zwar mehr Geschmack, aber dadurch fällt mir das “nur” Wasser trinken nicht so schwer. Zwischenzeitlich gibt es auch mal einen spritzer Zitrone dazu, das erfrischt geschmacklich auf jeden Fall. So liebe Mittester: Kopf hoch, Glas in die Hand und gluck, gluck gluck………

  • 10.06.11 - 21:43 Uhr

    von: Cocolores

    Lustig, auf dem Foto ist meine damalige Nachbarin :D

  • 10.06.11 - 21:50 Uhr

    von: Svenine

    Es ist schon erstaunlich, dass mir ein Monat mit Wasser schon vorkommt, wie ein Leben in absoluter Askese :-) Aber es wird zunehmend besser. Der Mensch ist vermutlich doch ein Gewohnheitstier. Und ich merke tatsächlich, dass es mir gut tut. Vor allem trinke ich jetzt auch mehr, als sonst. ich bin schon gespannt ob ich weiter durchhalte…

  • 10.06.11 - 21:51 Uhr

    von: Svenine

    Es ist schon erstaunlich, dass mir ein Monat mit Wasser schon vorkommt, wie ein Leben in absoluter Askese :-) Aber es wird zunehmend besser. Der Mensch ist vermutlich doch ein Gewohnheitstier. Und ich merke tatsächlich, dass es mir gut tut. Vor allem trinke ich jetzt auch mehr als sonst. Ich bin schon gespannt ob ich weiter durchhalte…

  • 10.06.11 - 21:51 Uhr

    von: Regina_1

    mein wasser ist schon alles aufgetrunken, aber ein Packet wartet bei den NAchbarn auf mich :)

    Meine Freunde sind auch ganz begeistert von dem Projekt, und 2 habe ich schon überredet, den Selbstversuch freiwillig mitzumachen….

    Toll toll toll, wünsch Euch allen ein feines wasserhaltiges Pfingsten!

  • 10.06.11 - 21:55 Uhr

    von: hansetester

    jippi, meine zweite lieferung ist auch heute eingetroffen. diesmal war ich so schlau unserem dhl fahrer vorher zu warnen. ich hab ihm gesagt es könnten demnächst 2 schwere pakete kommen, wenn das der fall ist – dann bitte erst klingeln und wir kommen runter – dann kann der vorrat gleich in die garage. er war dankbar und hat es uns direkt in die garage gestellt. hat supi geklappt und mein pfingsten ist gerettet. ich hab wasser – prost pfingsten!!!

  • 10.06.11 - 22:18 Uhr

    von: MamaCuJ

    Ich konnte eine Freundin für den Monat mit dem Stern gewinnen. Gemeinsam sind wir stark!!!!

  • 10.06.11 - 22:50 Uhr

    von: Biberfrau

    Das Wassertrinken geht mit der 2. Lieferung weiter! Ich wäre zwar noch über Pfingsten gekommen, aber so bin ich auf Nummer sicher. Ich bin gespannt, ob ich an der nächsten Bowle, dem nächsten Wein oder der Weiße mit Schuß an diesem Wochenende vorbei komme. Pfingsten und möge die Macht des Wassers mit mir sein ;-) . Schöne Feiertage allerseits!

  • 11.06.11 - 01:19 Uhr

    von: hansi50

    Meine 2 Lieferung ist heute auch angekommen.
    Schöne Pfingsten an alle!!!

  • 11.06.11 - 07:43 Uhr

    von: scooby251

    Der Nachschub ist da und meine Postfrau sah wieder nicht glücklich aus, das änderte sich als ich sagte es wäre die letzte Lieferung dieser Art.
    Ich liege sonst im Plan mußte nur bei der großen Hitze noch anderes Wasser dazu trinken.

  • 11.06.11 - 08:23 Uhr

    von: LillyMoonlight

    Der Monat mit Stern kommt bei meinen Freunden gut an,
    sie finden es gut, dass ich daran teilnehme und schicken mich gern da als Testperson bzw. Versuchskanincen vor und wenn ich postive Veränderungen feststelle soll ich ihnen bescheid sagen und vorallem mein Fazit nach dem Monat ist für sie interessant, da sie sich durchaus vorstellen können auch mal 1 Monat nur Wasser zu trinken.

    Ach übrigens gestern ist meine zweite Lieferung eingetroffen.

  • 11.06.11 - 09:54 Uhr

    von: marillions

    Das Projekt an sich finden meine Freunde und Bekannte auch prima. Nur mitmachen möchte keiner :-) Und dabei geht es nicht so sehr um den Verzicht auf Kaffee, sondern eher auf den Verzicht auf das Bierchen zum Grillen. Und ich muss zugeben, dass ich auch einmal mit einer Flasche Radler gesündigt habe.
    Aber ich konnte viele davon überzeugen mehr auf das Trinkverhalten zu achten und eben zusätlich mehr Wasser zu trinken.
    Ich habe mich sehr schnell daran gewöhnt insgesamt mehr zu trinken, denn ich habe zu wenig getrunken.

  • 11.06.11 - 10:20 Uhr

    von: stoepselschn

    Mir fällt es von Tag zu Tag leichter und mittlerweile schmeckt mir das Medium sogar sehr sehr gut!
    Werd wohl auch nach dem Wassermonat bei Gerolsteiner bleiben.
    Das Projekt finden Freunde & Bekannte prima, aber sie möchten viel zu ungern auf ihren Kaffe & Co. verzichten.

  • 11.06.11 - 10:34 Uhr

    von: Aqua81

    Gerade kam meine 2. Lieferung bekommen. Paketbote war begeistert von dem Projekt. Selber kann er sich nicht vorstellen auf Kaffee zu verzichten.
    Auch wenn mir der morgendliche Kaffee nach wie vor fehlt, hab mich mittlerweile daran gewöhnt schon morgens mein Medium zu trinken.

  • 11.06.11 - 14:01 Uhr

    von: Minimax1806

    die Resonanz im Umfeld ist recht unterschiedlich. Einige machen dann doch mal den Selbstversuch,allerdings mit ihrem Mineralwasser was sie sonst auch triinken. Andere finden es total doof sowas überhaupt in Angriff zu nehmen. Ich n´bin nach wie vor davon überzeugt dass es mir auch gut tut. Die zweite Ladung kam heute an. Der arme Postbote mußte ganz schön schleppen
    ;-)

  • 11.06.11 - 14:34 Uhr

    von: onkel811

    Dem Postboten gefällt das Projekt, nur das mit dem schweren schleppen mag er nicht so. :-D

  • 11.06.11 - 19:45 Uhr

    von: Hikari121191

    Ich bin Tänzerin und hab mein Trinkverhalten auch umstellen müssen, da ich immer viel zu wenig getrunken habe und daher Kreislaufprobleme hatte. Ich versuche jetzt mindestens 2 Liter am tag zu trinken und dabei handelt es sich (fast) ausschließlich um Gerolsteiner :)
    Früher bekam ich oft Krämpfe in die Zehen oder Waden etc. während des Tanzens, aber seit ich mein Trinkverhalten geändert habe, ist es viel besser!
    Mein Arzt meinte, dass es wohl damit zusammenhängt, dass Gerolsteiner viel Magnesium enthält und somit gut gegen Krämpfe hilft.
    Seither ist Gerolsteiner mein Favorit :)

  • 11.06.11 - 20:44 Uhr

    von: isa11

    Jeden Tag werde ich auf´s neue von den Kollegen gefragt, ob ich Kaffe mittrinke und bekomm ne Tasse…. Und jeden Tag stell ich sie wieder weg! Und schenk mir ein Gerolsteiner ein…
    Aber am Donnerstag musste ich sündigen. Finale von Topmodels live musste ich mit Sekt feiern….
    Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei, über Leser und rege Kommentare freue ich mich immer sehr
    http://isastestblog.blogspot.com/

  • 12.06.11 - 13:12 Uhr

    von: Ziwa99999

    Ich habe schon einigen Freunden, Bekannten und Kollegen von meinem Monat mit Stern berichtet. Es finden alle toll, aber die meisten befürchten auch, auf Kaffee und Co nicht verzichten zu können. Kaffeeangebote bekomme ich jetzt nicht mehr und viele wollen ihr Trinkverhalten auch ändern, da doch die meisten zu wenig trinken, vor allem zu wenig Wasser. Es ist für einige echt ein Ansporn mehr Wasser zu trinken und vor allem auch darauf zu achten, welches Wasser. Ich fühle mich viel aktiver und “frischer”. Angeblich hätte ich auch abgenommen (habe mich aber nicht gewogen…noch nicht), auf alle Fälle zieht meine Haut besser aus (elastischer, straffer).

  • 12.06.11 - 17:32 Uhr

    von: Chelly

    Genau das selbe Problem hat meine Tanzlehrerin auch. Ist ja witzig ^.^ Sie meinte auch, sie würde das nie schaffen, weil sie einfach gar nicht wirklich zum trinken kommt und immer zu wenig trinkt. Ich glaube ich muss ihr das mal zwangsverodnen :D

  • 12.06.11 - 21:13 Uhr

    von: Eule12

    Gestern kam auch meine 2. Lieferung an. Der Postbote war leicht knurrig wegen dem schweren Karton. War wohl nicht der einzige den er schleppen mußte.
    Nach meinen Erklärungen wegen dem Warum und Wieso war er doch sehr interessiert und nahm sich sogar ein paar Minuten Zeit. Bei den Postboten doch recht selten.
    Mich als Wenigtrinker machen die Mengen an Wasser die jetzt in meinem Keller stehen doch ein bischen mulmig ob das zu schaffen ist.

  • 12.06.11 - 22:16 Uhr

    von: TanteKlara

    Ich finde es echt bewundernswert, dass es so viele von euch schaffen total auf Kaffee und Co zu verzichten. Ich versuche es auch, aber es klappt nicht immer. Mache trotzdem so gut ich kann weiter.
    Meine Freunde dürfen Gerolsteiner auch immer probieren und die Meinung ist sehr geteilt. Viele finden es viel frischer und andere finden es gerade nicht gut, dass es Geschmack hat, wie es ihnen vorkommt.

  • 12.06.11 - 22:34 Uhr

    von: Kardana

    Meine 2. Ladung ist auch angekommen. Leider hab ich an einem Geburstag gesündigt und ein Glas Cola Mix getrunken, ich hatte es wirklich einfach vergessen. Bin dann aber gleich wieder auf Mineralwasser umgestiegen, als es mir bewußt wurde. Daher sollte kein größerer Schaden entstanden sein. Also ich finde das Gerolsteiner lecker, meine Schwester findet es “tot”. Also auch da sind die Geschmäcker verschieden. Ich wünsch allen Testern weiterhin viel Spass

  • 13.06.11 - 08:56 Uhr

    von: IngridBTF

    Ich war gestern zum Pfingstkaffee eingeladen und habe natürlich auch dort standgehalten und mein Geroldsteiner auf den Tisch gestellt.
    Die anwesenden Gäste konnten kaum glauben, dass ich das so konsequent durchziehe. Aber ich konnte ihnen berichten, dass mir das Wasser wunderbar bekommt und ich mich sehr gut damit fühle.
    Ich glaube das hat doch schon einige sehr neugierig gemacht.

  • 13.06.11 - 09:17 Uhr

    von: Gisaki

    Bald weiß man ja gar nicht mehr wo man hier schreiben soll, ich finde das läuft alles etwas aus dem Ruder. Warum werden die Kommentare nicht einfach irgendwo zusammengefasst?

  • 14.06.11 - 09:06 Uhr

    von: simba02

    Also die meisten sind wirklich interessiert und vor allem überrascht von den riesigen Unterschieden im Mineraliengehalt. Auch die säureausgleichende Wirkung des Hydrogencarbonats hat viele sehr interessiert. Vor allem wenn sie dann sehen, wie ich bei Partys, Zeltlagern, Volleyballwochenenden, etc. fleissig bei meinem Gerolsteiner bleibe und mich damit auch noch richtig gut fühle, sind sie begeistert. Es haben auch schon einige nach dem Mineralien- und Geschmackstest so gestaunt, dass sie ihr Mineralwasser jetzt umstellen wollen.Wie das aber auch immer ist, stösst es bei einigen wenigen auch auf Unverständnis und nettes Belächeln. Aber die meisten finden es wirklich gut.

  • 14.06.11 - 09:34 Uhr

    von: kleinlich

    Die Geschmäcker sind sehr verschieden. Mein Sohn findet es nur sehr kalt trinkbar und ein Freund findet es zu süss und einem anderen schmeckt es gar nicht und wieder eine andere findet es total lecker. Und mir schmeckt es wenn es frisch aufgemacht wird und dann ab in den Kühlschrank. Ich habe das Medium und da ist die Kohlensäure im nu fast ganz weg und dann schmeckt es mir nur noch aus dem Kühlschrank, ist aber nicht so schlimm. Bis jetzt habe ich durchgehalten und vermimsse weder Kaffee noch Alkohol.
    Prost zusammen.

  • 14.06.11 - 11:04 Uhr

    von: Petzy23

    haaaaallo!

    Ich habe duchgehalten bis jetzt….*stolz*OHNE Kaffee!!…und er fehlt mir jetzt auch (fast) gar nicht mehr so sehr…
    @marco70: menno, hätte ich mal früher hier in den blog geschaut, dann hätte ich gestern morgen mein eingegossenes Glas Wasser vom Vortag nicht weggegossen (zwar an die Pflanzen) aber trotzdem…*schäm*…ich dachte nur: was ist DAS denn jetzt hier auf dem Glas..iiiih…und schwupps wars im Blumentopf…aber gut, dass ich jetzt auch Bescheid weiß..
    @knisperknusper: für natriumarme Ernährung ist Gerolsteiner aber wohl nicht geeignet, oder? (wenn ja, dann steht das doch meist auf der Flasche)..wäre es denn auf Dauer ungesund NUR Gerolsteiner zu trinken , sollte man denn dann nicht mal mit einem natriumarmen Wasser abwechseln?

    Weiterhin viel Erfolg meinen MittrinkerInnen…

    es grüßt Euch Petzy

  • 14.06.11 - 13:27 Uhr

    von: knisperknusper

    @anpenita: Da hast Du ja richtig aufmerksame Kollegen. ;) Du kannst ja auch zur Abwechslung mal einen Kräutertee trinken.

  • 14.06.11 - 14:05 Uhr

    von: heiku

    Mein Postbote kam am Samstag und war wie immer sehr nett.
    Er ist jetzt auch bei trnd angemeldet :-)

  • 14.06.11 - 14:27 Uhr

    von: TwinsMum06

    Die meisten aus meinem Bekanntenkreis finden es nicht so toll – keiner würde auf seinen Kaffee und jetzt zur Grillzeit auf sein Bier oder ähnliches verzichten. Einige versuchen aber ihren Kaffeegenuss zu reduzieren und doch etwas mehr Wasser zu trinken. Ich hatte ja eine Woche lang Kopfschmerzen. Und da durfte ich mir anhören, ja hättest du mal alles beim alten gelassen (Kaffee + Alkohol). Ob mich das Wasser fitter macht kann ich bisher nicht sagen – fühle mich genauso wie vorher.
    Meinem Mann schmeckt es überhaupt nicht. Er bleibt lieber bei seinem Billig-Wasser. Ich hatte zwischendrin Notstand und da habe ich mir Gerolsteiner Sprudel gekauft. Ich trinke ja Medium und mir schmeckt das Sprudel sogar fast besser – steht nicht so schnell ab.

  • 14.06.11 - 15:57 Uhr

    von: knisperknusper

    @Gisaki: Ich verstehe Deine Frage nicht – kannst Du mir eine Mail senden?

  • 14.06.11 - 18:41 Uhr

    von: knisperknusper

    @Petzy23: Gerolsteiner Naturell ist natriumarm. :)

  • 14.06.11 - 19:14 Uhr

    von: aschenputtel77

    Ich habe auch mal gesündigt :-) , es ging wirklich nicht anders. Ich brauchte mal was anderes. Habe mir dann einen Tee gegönnt hihi :-) ). Viel Glück für die nächsten 2 wochen :-) )

  • 15.06.11 - 13:51 Uhr

    von: Tasu

    Wir haben in der Familie auch unterschiedliche Meinungen. Meiner Frau schmeckt es aus dem Glas gar nicht. Sie meint Gerolsteiner schmecke aus Flasche getrunken viel besser…

  • 15.06.11 - 16:10 Uhr

    von: knisperknusper

    @ aschenputtel77: Von Grünen- und Schwarztee raten wir eher ab, aber vielleicht kannst Du einen leckeren Rotbusch-, Kräuter- oder Früchtetee für Dich entdecken. ;-) Guten Durst.

  • 15.06.11 - 21:07 Uhr

    von: kuschelmummel

    Bin ganz glücklich, schon 2 Wochen nur mit Gerolsteiner, Früchte- bzw. Kräutertees. So ganz ohne warmes Getränk am Morgen komme ich eben doch nicht aus. Aber, es klappt super und mein Umfeld ist ganz erstaunt, dass ich wirklich konsequent auch auf jeder Feier meine Gerolsteiner Flasche dabei habe. Mittlerweile wissen es wohl alle, dass ich am Stern Monat teilnehme. Mir selbst geht es sehr gut und mein Trinkpensum schaffe ich locker pro Tag. Das mit dem Gewicht habe ich leider noch nicht gemerkt, aber nicht zunehmen ist ja auch schon was :) Bin wirklich schon sehr gespannt auf das Ergebnis am Monatsende und werde meine Gewohnheiten sicherlich auch etwas umstellen, weil es mir gut tut. Am Samstag kam die zweite Lieferung, aber ich musste mir zwischendurch schon Nachschub besorgen, weil ich mehr trinke :) Euch allen weiterhin gutes Durchhalten, die Hälfe haben wir schon.

  • 16.06.11 - 07:26 Uhr

    von: susi859

    Bei uns in der Familie mögen auch nicht alle das Wasser und das ist dann auch ok. Wir haben sonst nur Glasflaschen und mal mehr oder weniger Kohlensäuere. aber jeder von uns trinkt seine 1,5-2 l Wasser am Tag und mir schmeckt mein Gerollsteiner Wasser.

  • 17.06.11 - 20:26 Uhr

    von: linchen222

    Ja,mir schmeckt es auch total gut, außerdem finde ich die PET-Falsche gut.Sie ist nicht ganz so dünn,wie die PET-Falschen vom ALDI,LIDL.

    Meinem Internist hat meine Teilnahme an dem Projekt auch gut gefallen,weil ich seit einigen Monaten immer wieder kleinere Gastritis-Schübe habe,meinte er,dass ich Mineralwasser mit einem hohen Hydrogencarbonatgehalt trinken soll (=Gerolsteiner) Okay,kein Problem:-)

  • 18.06.11 - 09:40 Uhr

    von: Susiesit

    Das Wasser kommt super an. Trotz Kunststofflasche hat es einene sehr guten Geschmack. Bei meinen Freunden/Bekannten geht das Wasser weg wie “warme Semmeln”. Gerade jetzt wenn es öfters mal so arg warm ist geht nichts über gut gekühltes Wasser.

    Ich bin schon wieder “pleite” was das Wasser angeht. Muß dann später noch mal einkaufen gehen.