Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um den Gerolsteiner – Monat mit Stern.

Monat mit Stern

29.06.11 - 09:16 Uhr

von: Regina_Halmich

4. Video-Tagebuch – Mein Fazit.

Liebe “Monat mit Stern”-Teilnehmer,

meine 4. Woche im “Monat mit Stern”: Kann es sein, dass ich mich nicht nur körperlich topfit fühle, sondern auch geistig aus dem Vollen schöpfe? Meine Konzentration ist ausgezeichnet und Texte zu lernen, fällt mir so leicht wie nie zuvor.

Mein Fazit: “Mein Monat mit Stern” ist eine tolle, neue Erfahrung. Auf meine ausgewogene Ernährung habe ich zwar immer schon sehr geachtet, aber durch das Trinken von Gerolsteiner fühle ich mich irgendwie ‘glasklar’. Als ob all meine Reserven frisch aufgefüllt wurden. Diese Erfahrung möchte ich nicht missen und kann nur jedem empfehlen, das selbst einmal auszuprobieren.

Liebe Grüße,
Eure Regina

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 29.06.11 - 10:32 Uhr

    von: SuMu

    Ich für mich kann sagen, ich werde weiterhin auch Gerolsteiner trinken, aber in 4 Wochen habe ich noch keine Veränderung bemerkt. Ich kann mir aber vorstellen, dass sich das in den nächsten Monaten einstellen könnte.

  • 29.06.11 - 10:47 Uhr

    von: erdbeertraum

    hmmm, ich dachte, das ginge noch bis morgen? also morgen inkl?

  • 29.06.11 - 10:48 Uhr

    von: erdbeertraum

    und ja, ich habe dieselben erfahrungen gemacht. gut, dass bald klausuren kommen, so konnte ich das ganze für mich und meine vorbereitung darauf gut nutzen. werde künftig auch nur wasser trinken und einmal die woche eine ausnahme machen und alle zwei monate komplett wasser trinken :) hoffentlich halte ich das durch :D

  • 29.06.11 - 11:32 Uhr

    von: InaNorge

    soweit ich weiß, geht es auch noch bis morgen!
    ich versuche auch beim wasser zu bleiben und nur sehr wenige ausnahmen zu machen. und zumindest bis ich alle klausuren geschafft habe (30.07.), bleibe ich bei gerolsteiner und tee :-) .
    vielen vielen dank an trnd und gerolsteiner für diesen ultimativ coolen monat. hätte nie gedacht, dass es so einfach wäre nur wasser zu trinken!
    liebe grüße aus norwegen!!!

  • 29.06.11 - 11:56 Uhr

    von: miezmops

    hallo,

    nun ist es vollbracht,sooo riesige Veränderungen wie bei manch anderen habe ich an mir nicht festgestellt…..außer dass ich *klarer* bin…ein anderes Adjektiv fällt mir nicht ein und das die Zunge nicht so pelzig vom vielen Kaffee ist :-)

    Auf jeden Fall werde ich die Wassermenge beibehalten…. ob mit oder ohne Gerolstein…..

    Süßigkeiten habe ich weggelassen…..wenn man einmal den *Dreh * raushat,dann klappt es auch….. *froi*

    Dieses war mein erstes Projekt und hoffe nicht das Letzte….es war mir eine Ehre mit Ihnen dieses zu erleben und durchzustehen…..

    Vielen Dank an trnd und Gerolsteiner ….

    *wink*…. miezmops

  • 29.06.11 - 12:01 Uhr

    von: Funny123

    na, abgenommen hab ich in der Zeit nicht, aber einen ganzen Monat ohne Kopfschmerzen. Insofern war der Monat für mich ein voller Erfolg!

  • 29.06.11 - 13:23 Uhr

    von: buecherfreund

    Ich habe auch durchgehalten, etwas schade fand ich, dass man die Teststreifen nicht am eigenen ich ausprobiert hat, das wäre doch gut gewesen, wenn man am Anfang in der Mitte und am Ende einen Test gemacht hätte. Das hätte doch viel mehr überzeugt als dieser Test mit Cola, Wasser und Gerolsteiner. Ich fühle mich besser als am Anfang, abgenommen habe ich nur 0,5 kg. das ist nicht der Rede wert.

  • 29.06.11 - 13:57 Uhr

    von: Kunos

    Ich freue mich 1Kilo abgenommen zu haben und habe mir heute schon neues stilles Gerolsteiner besorgt,-ich bleibe dabei.
    Ich freue mich aber auch am Freitag mal wieder eine Tasse Tee zu trinken.
    Werde weiterhin viel Wasser trinken,aber ab und zu darf es auch mal ein Tee oder ein Glas Wein sein. Vielen Dank an trnd, Gerolsteiner und an die mentale Unterstützung von den ganzen Testern!!

  • 29.06.11 - 14:02 Uhr

    von: gini2

    Ich werde auch weiterhin bei Geroltsteiner bleiben.
    Ich kann nur sagen mir hat der Monat mit Stern viel gebracht.

  • 29.06.11 - 14:08 Uhr

    von: MamaCuJ

    Ich habe 2 Kilo abgenommen und damit bin ich auch schon ganz zufrieden, denn schließlich habe ich nur die Trinkgewohnheiten geändert und sonst nichts, jedenfalls nicht bewusst. Ich denke aber, dass das Projekt allgemein auf mich gewirkt hat, denn ich ernähre mich tatsächlich wieder ein Stückchen bewusster.

    Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und sage jetzt schon einem DANKE!

  • 29.06.11 - 14:18 Uhr

    von: elobu24

    CHAKKA !!!! bis auf 2 kleine biere bei der letzten grillparty habe ich konsequent nur wasser und tee in meinen körper “geschüttet”…ja, geschüttet war am anfang der richtige ausdruck, denn jetzt fiel mir erstmal auf, wie wenig wasser ich eigentlich trinke ( 0,8-1 l pro tag), dafür aber annährend 2 l kaffee…also musste ich meine trinkgewohnheiten mächtig umstellen, hat aber ab der zweiten woche schon ganz gut geklappt.
    und, was soll ich sagen: trotz gleichbleibender essgewohnheiten, eher “gleichwenig” sport ( max 3 x die woche ca.45 min auf dem crosstrainer bei einer folge “LOST” auf dem fernseher) habe ich mittlerweile fast 5 kg runter. klar, kein wunder, denn durch das viele wasser hatte ich weniger appetit und dadurch,dass ich meinen kaffee immer mit viel zucker getrunken habe, auch weniger kalorien zu mir genommen. FAZIT : viel wasser trinken behalte ich bei, der früchtetee (kaffeeersatz morgens) fliegt aus der küche, es gibt morgens ne kleine tasse kaffee mit wenig zucker, mein nächstes bier beim grillen wird doppelt gut schmecken und mein kaffeebecher-halter im auto wird sehr einsam bleiben. dafür habe ich ja einen neuen beifahrer: eine flasche wasser ;) ob die von gerolsteiner sein wird ? auf jeden fall öfter als vorher (nie gerolsteiner), aber auf dauer wird das wasser dann zu teuer, denn ca 8 euro für einen kasten (12x 1 l) (ohne pfand) sind mächtig teuer, wenn ich ein anderes wasser mit annähernd gleichem mineralgehalt und gutem geschmack für ca.1,5 euro (+1,5 euro pfand, 6×1,5 l PET) beim discounter bekomme. aber bei dem stopp an der tankstelle oder rasthof an der autobahn wird es dann gerolsteiner werden. versprochen. werde jetzt noch die reste (ca. 7 l, nachgekauft vom pfandgeld) aufbrauchen und dann mal weitersehen. war auf jeden fall eine erfahrung wert und hat mir sehr viel gebracht und aufgezeigt ( trinken ist wichtig und tut gut!!! )

  • 29.06.11 - 15:46 Uhr

    von: knisperknusper

    @erdbeertraum: Das stimmt: Bis morgen, den 30.06.2011. :)

  • 29.06.11 - 15:49 Uhr

    von: knisperknusper

    @MamaCuJ und Kunos: Toll, dass ihr abgenommen habt.

  • 29.06.11 - 15:52 Uhr

    von: cleop

    Ich bin ehrlich froh, dass es rum ist. Liegt aber auch daran, dass ich statt Medium Naturell geliefert bekam und das so gar nciht meins ist. Daher hab ich öfter gesündigt und war anfangs mega mies drauf. Konzentration etc…naja keine spannende Veränderung!
    Fakt ist aber, dass grade bei der Hitze das Wasser echt ein Segen war! Eiskalt mit nem Spritzer Zitrone – feine Sache.

    Cooles Projekt, interessante Einsichten ins Trinkverhalten und die Erkenntnis, dass stilles Wasser nicht meins ist ;)

  • 30.06.11 - 06:32 Uhr

    von: mondschein21

    Topfit in den Sommer – das war noch nie. Die Hitze der letzten Tage hat mir so gut wie gar nicht zu schaffen gemacht. Dies ist ein voller Erfolg, auch bei Wärem leistungsstark zu sein.
    Ich habe gelernt, wie wichtig Wasser trinken ist und ein Wasser zu trinken das den Mineralstoffhaushalt in Ordnung bringt. Ich mache weiter, denn so gut habe ich micht schon lange nicht gefühlt.
    Mit dem Abnehmen hat es nicht ganz so gut geklappt – ich habe 1,5, kilo verloren. Aber auch dies werde ich noch in den Griff berkommen.

  • 01.07.11 - 14:50 Uhr

    von: megamaja

    War echt klasse da dabei zu sein, das war für mich das erste mal überhaupt bei so einem Projekt teilzunehmen !
    Ich hab zwar auch eher zugenommen da ich schwanger bin, aber für die 32igste woche ganze 5 Kilo insgesamt, da bin ich mal voll zufrieden!
    Meine blutwerte waren in dieser Zeit top, hatte keine Mangelzustände, keine Kopfschmerzen und keine anderen Reizzustände… ;-)
    Für mich hat sich der Monat also absolut gelohnt, ! Dankeschön, und gerne wieder :-)

  • 02.07.11 - 09:03 Uhr

    von: shaakti

    also ich habe keine große Veränderung bemerkt. Habe eh schon immer viel Wasser gertunken und Kräutertees. Hab weder abgenommen noch bin ich “klarer”. War trotzdem ein aufregender Monat. Aber Restirktionen sind nichts für mich. Wenn ich Bock auf eine Apfelschorle habe, dann trinke ich einfach eine. Danke für das tolle Projekt!

  • 02.07.11 - 13:08 Uhr

    von: Gerolsteiner Monat mit Stern – Abschluss und Exkurs “Wasser” « SmoothBreeze7s

    [...] Monat mit Stern” (siehe Projektblog mit Beiträgen der Teilnehmer und des Projektteams und das4. Videotagebuch von Regina Halmich) sind gestern zu  Ende gegangen. Die Tips dazu u.a. hier haben natürlich nach Ablauf des Projekts [...]

  • 03.07.11 - 08:27 Uhr

    von: wintersturm

    schade das das Projekt Gerolsteiner mit Stern beendet ist. ich werde aber trotzdem weiter machen denn Gerolstener Medium schmeckt mir einfach.Leider habe ich nicht weiter abgenomen.Aber ich fühle mich suuuuper.

  • 05.07.11 - 21:23 Uhr

    von: gudimausi

    Hallo meine lieben Tester,auch ich habe die 4 Wochen auf eigener Faust mit Gerolsteiner mitgemacht und ich muß sagen auch ich habe 4kg abgenommen. Ich bedanke mich bei Euch allen,denn durch euren Projektblock habe ich es auch durchgehalten.
    Sonst habe ich höchstens auf täglich 1Liter Wasser gebracht,nun auf3,5
    Liter. Ich bin richtig stolz auf uns allen.