Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um den Gerolsteiner – Monat mit Stern.

Monat mit Stern

29.06.11 - 16:08 Uhr

von: Melanie_Gerolsteiner

Endspurt!

Wow, wir sind so stolz auf Euch! In zwei Tagen ist der “Monat mit Stern” zu Ende und die meisten von Euch haben eisern durchgehalten und ausschließlich Mineralwasser getrunken. Bestimmt spürt Ihr alle auch schon positive Veränderungen? Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse und hoffen, dass Ihr es auch stets genossen habt, Gerolsteiner zu trinken.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 29.06.11 - 16:10 Uhr

    von: LadyShady

    Das Projekt war wirklich toll und es ist schade, dass es jetzt vorbei ist. :(

    Meine Vorsätze sind, das Wassertrinken fortzuführen! :)

  • 29.06.11 - 16:37 Uhr

    von: Koernchen1612

    Ich fand das Projekt auch echt super :) Die Zeit ist sehr schnell vergangen. Ich bin so stolz auf mich, dass ich nur Gerolsteiner und ab und zu mal einen Früchtetee getrunken habe. Ich merke auf der Arbeit, dass ich mich besser konzentrieren kann.

    Ich werde auf jeden Fall weiter 1,5 – 2 Liter Mineralwasser pro Tag trinken.

  • 29.06.11 - 16:55 Uhr

    von: AnnaWlo87

    Ich bin von mir selber überrascht das ich bis auf ein,zwei Ausnahmen mich konsequent auf Gerolsteiner konzentrieren konnte. Allerdings hat es nicht wirklich geklappt mit dem abnehmen bei mir, das Gegenteil ist eingetroffen. Liegt aber nur indirekt am Wasser. Ich hatte einfach viel mehr Lust auf Süsses und Chips als sonst, da ich meinen Durst auf Saft oder Cola so versucht habe zu “löschen”. Werde aber die Menge an Wasser auf jeden Fall beibehalten =)

  • 29.06.11 - 16:59 Uhr

    von: Fipsilein1

    Die getrunkene Wassermenge halte ich auf jeden Fall weiter durch. Freue mich schon auf die erste Latte und mein heißgeliebtes Cola. Vorsatz: Wasser, Wasser, Wasser trinken. Rückenschmerzen haben nachgelassen und man fühlt sich wohler im Körper.

  • 29.06.11 - 17:09 Uhr

    von: Frannysun

    Nun haben wir es fast geschafft. Ich kann nicht sagen, dass ich mich durch das Wasser besser fühle. Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich vorher schon viel Wasser getrunken habe und nie Kaffee. Cola hat mir hin und wieder mal gefehlt, aber ich habe es durchgehalten.
    Ich werde auf jeden Fall weiter Wasser trinken. Ich finde nur sehr schade, dass es in den meisten Geschäften nur Gerolsteiner Medium und Sprudel gibt. Für mein Naturell muss ich in den Getränkemarkt, was ich normalerweise nie mache… Das könnte noch verbessert werden. Also in meinem Fall bitte mit Kaufland verhandeln, dass die das aufnehmen. Dort wird man immer gefragt ob man zufrieden ist, ich habe angegeben, dass mir das Naturell von Gerolsteiner fehlt. Ob es was bringt, ist eine andere Frage.
    Tolle Wasser-Aktion diesen Monat. Hat mir supi viel Spaß gemacht.
    Ganz liebe Grüße an euch alle.

  • 29.06.11 - 17:17 Uhr

    von: Funny123

    Mir hat das Projekt viel Spaß gemacht und ich werde auch weiterhin viel Wasser trinken, allerdings wohl nicht ausschließlich ;-) Ab und zu mal ein Glas Saft darf es ruhig sein, finde ich. Ansonsten hat mir das Projekt auf jeden Fall so viel gebracht, dass ich jetzt mehr trinke und das auch gut gegen Kopfschmerzen hilft. Danke für das Projekt! Und dann noch einen erfolgreichen letzten Tag uns allen morgen ;-)

  • 29.06.11 - 17:27 Uhr

    von: melanieholz

    Mir hat das Projekt viel Spaß gemacht und ich habe viel über Mineralwasser gelernt. Natürlich werde ich auch wweiterhin Mineralwasser trinken. Ich danke euch allen noch einmal für dieses tolle Projekt und das ich daran teilnehmen durfte. DANKE;DANKE;DANKE. Ich bin auch furchbar stolz auf mich das ich keine süßen Getränke mehr trinke.
    LIeben Gruß
    melanieholz

  • 29.06.11 - 17:47 Uhr

    von: Andrea1990

    hat auf alle Fälle spaß gemacht

  • 29.06.11 - 17:50 Uhr

    von: serifey

    Hat super Spaß gemacht. Ich habe etwas mehr als 3 Kg abgenommen und fühle mich richtig fit.
    Obwohl ich die 2. Lieferung nicht erhalten habe , habe ich mein Projekt fortgeführt und so wie es aussieht, werde ich eine 2. Monat mit Stern und Gerolsteiner anhängen, weil wir im August ein Familienfest haben und ich richtig gut aussehen will.Und ich werde weiter so viel Wasser trinken ich hoffe , dass ich auch den positiven Effekt auf meiner Haut fühle, da sehr trocken.
    Liebe Grüße
    S.

  • 29.06.11 - 18:15 Uhr

    von: Zauberblume

    Ich muss schon sagen, ich hätte nicht gedacht, dass ich bis zum Schluß durchhalte. Aaaaaber: ich habs gepackt. Und es war leichter als ich dachte. 1,5 Kg habe ich abgenommen und fühle mich richtig prima. Endlich habe ich es geschafft ausreichend zu trinken, ich war vorher trinktechnisch total auf Sparflamme. Das merke ich natürlich auch an meiner Haut. Zur Zeit vermisse ich noch nicht mal meinen heißgeliebten Kaffee. Außerdem habe ich nun das richtige Wasser für mich gefunden, dass mir richtig richtig gut schmeckt. Mir persönlich hat das Projekt unheimlich viel gebracht und dem Großteil meiner Familie, die im übrigen alle mitgemacht haben, auch. Danke Gerolsteiner, danke trnd

  • 29.06.11 - 18:23 Uhr

    von: andrea_84

    Schade, dass der “Monat mit Stern” nun fast rum ist. Hat sehr viel Spaß gemacht. Ich werde auch weiterhin meine 1 1/2 bis 2 Liter Gerolsteiner Naturell trinken, weil ich gemerkt habe, dass ich dadurch deutlich weniger Kopfschmerzen habe.
    Außerdem war ich überrascht, dass mir Wasser auf einmal doch ganz gut schmeckt. Bis jetzt hatte ich anscheinend einfach nicht das richtige Wasser für mich gefunden. :-)

  • 29.06.11 - 18:24 Uhr

    von: Julie_hb

    Mir tat es wirklich sehr gut. Ich werde in Zukunft auch sehr viel Gerolsteiner trinken! Danke für das tolle Projekt! :D

  • 29.06.11 - 18:45 Uhr

    von: CLAMARA

    Es geht mir super werde auf jeden Fall weiter Gerolsteiner trinken. Freue mich schon auf meinen Kaffee, denn ich habe wirklich nur Wasser und einen Becher Kräutertee pro Tag getrunken. Werde bestimmt mal wieder so einen Monat einlegen und freue mich schon auf ein neues Projekt.

  • 29.06.11 - 18:50 Uhr

    von: suermel

    ich habe esw auch geschafft, die ersten 2 Wochen musste ich 1 kaffe trinken, alle 2 Tage , danach schaffte ich es ohne, die Kofschmerzen
    waren dann entgültig weg. ich werdde weiterhin den Kaffee mit Früchtetee ersetzen, und nicht wieder 8-10 Tassen Kaffee pullern
    also ich habe etwas neues entdeckt, das auch Tee lecker ist.
    danke für das tolle Projekt.. ich werde weiterhin 1-2 Liter Wasser trinken
    und am ball bleiben ich habe insgesdammt 3 KG abgenommen. liegt wohl daran, dass ich weniger Milch was ich zum Kaffee nehme zu mir genommen habe..

  • 29.06.11 - 19:27 Uhr

    von: RootingBill

    Hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht, aber ich fänds auch toller, wenn es in mehr Geschäften Gerolsteiner Naturell zu kaufen gäbe. Ich werde auch weiterhin viel Wasser trinken (vorallem Uni), aber einen Kaffee werde ich hin und wieder trotzdem trinken.

  • 29.06.11 - 19:44 Uhr

    von: sharanaa

    Ich habe auch durchgehalten und fühle mich super, abgenommen habe ich aber nicht.
    Kaffee hat mir nicht gefehlt, dafür gab es jeden Morgen heisse Milch.
    Ich werde auf jeden Fall dabei bleiben.
    Es war ein tolles Projekt, danke sehr.

  • 29.06.11 - 19:56 Uhr

    von: MrSilverBlue

    Ich freue mich auch schon auf das Ende des Projektes. Ich habe den Morgen-Kaffee schon sehr vermuisst. Aber habe es trotz heftiger Kopfschmerzen und einem Rückfall durchgehalten. Am 01.07 werde ich mir erstmal einen richtig leckeren Kaffee bei Starbucks gönnen

  • 29.06.11 - 20:39 Uhr

    von: Rounddancer

    Soviel Wasser im Gewebe wie im laufenden Monat hatte ich seit ich zurückdenken kann nicht mehr. Zugenommen hab ich auch, das waren über drei Kilo. Einiges davon aber ist Wasser. Dabei hatte ich so wenig Durstgefühl, daß ich selten mal mehr als zwei Liter trank. Mehr trinken darf ich vom Diabetologen aus eh nicht.

    Aber ich bin ja seit Anfang Mai insulinpflichtig,- und muß mir mittlerweile die höchste, erlaubte Tagesdosis von 30 IE spritzen,- das bringt natürlich auch Kreislauf und Wasserhaushalt in Unordnung.

  • 29.06.11 - 21:02 Uhr

    von: doris1609

    Ich fand das Projekt auch super. Ich werde weiterhin viel Wasser trinken :-)

  • 29.06.11 - 21:15 Uhr

    von: Munkilein

    Ich werde vermutlich als Konsequenz wieder vermehrt Wasser trinken. Allerdings auf Feiern o.ä. nun nicht konsequent, wie ich es diesen Monat FAST ausschließlich war, auf andere Getränke verzichten. Dennoch hat reines Mineralwasser zumindest schonmal die Schorlen und Softdrinks auch für die Zukunft verbannt! :-)
    Danke für das tolle Projekt!

  • 29.06.11 - 21:20 Uhr

    von: Gisaki

    Heute am vorletzten Tag hab ich einen Cappu getrunken ;-) .
    Ansonsten hab ich mich wirklich dran gehalten, da ich sowieso immer nur Wasser trinke. Die Menge werde ich auch versuchen, beizubehalten.
    Abgenommen hab ich nichts, was aber auch nicht so schlimm ist.
    Danke, dass ich dabei sein durfte.

  • 29.06.11 - 22:04 Uhr

    von: galado

    Ist wirklich schon ein ganzer Monat rum?
    Ich kann es kaum glauben! Nur wenn ich mir all die leeren Flaschen so ansehe (warum bringt die eigentlich keiner weg?)und den immer kleiner werdenden Gerolsteiner-Vorrat( und ich hatte jede Menge Kisten zusätzlich gekauft)dann wird mir klar: es ist geschafft! Und zwar völlig ohne Probleme!
    4 Wochen lang keinen Kaffee, kein Glas Wein keinen Cocktail….,
    eigentlich sollte man so weiter machen, oder?
    Am Wochenende kommt die große Bewährungsprobe: da ist mal wieder eine Party, werde ich da bei Wasser bleiben? Mal sehen.
    Das war ein gutes Projekt, hat Spaß gemacht dabei zu sein – DANKE! -

  • 29.06.11 - 22:07 Uhr

    von: Muellerfranzi

    Ich fand das Projekt auch echt super und eine richtig gute Erfahrung. Ich habe vor dem Projekt schon hauptsächlich Wasser getrunken, deshlab ist es mir relativ leicht gefallen, aber ab und zu mal nen leckeren Cappuccino oder ein Glas Wein hat schon gefehlt.
    Auch ich finde es schade, dass Gerolsteiner naturell so schwer zu finden ist. Wobei ich gestern, zwei Tage vor Projektende, Gerolsteiner Naturell in meinem E-Center entdeckt habe, aber ansonsten habe ich es noch nirgends gefunden.

  • 29.06.11 - 22:45 Uhr

    von: MamaCuJ

    Der Monat schon wieder vorbei, schade. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht. Ich werde auf jeden Fall weiter machen!

  • 29.06.11 - 23:21 Uhr

    von: Nietnagel84

    Auch von mir:
    Danke für die tolle Aktion. Ich werde auch in Zukunft Gerolsteiner trinken, da ich von der Qualität überzeugt bin. Würde mich freuen wenn es in der Zukunft mal wieder so eine tolle Aktion von euch gibt!

  • 29.06.11 - 23:37 Uhr

    von: tari99

    Das Projekt war ne echt tolle erfahrung für mich :-) endlich hab ich ein “Mittel” gefunden was meine Haare, Fingernägel und meine Haut verändert hat :-) ob das jetzt nur an dem “Wässerchen” lag oder daran das ich auch auf viele ungesunde Lebensmittel verzichtet habe ??!! Als mein Postbote probleme beim ausliefern meiner Lieferung hatte mußte ich ein paar Flaschen selber kaufen gehen und war schon etwas verärgert das kaum ein Laden das Gerolsteiner Naturel anbietet…

  • 30.06.11 - 00:06 Uhr

    von: Feofany

    Der Monat ist schnell vorbei. Ich bin mit dem Test sehr zufrieden, sowie mit seinem Ergebniss. Ab heute ist Gerolsteiner ist fest mein Wasser!!!

    Also, dank “Gerolsteinermonat” trinke ich nicht ca. 6 Tassen Kaffee täglich. Jetzt trinke ich überhaupt kein Kaffee mehr! Damit bin ich sehr glücklich.

    Mein Haut ist jetzt nicht so trocken wie früher. Ich habe größerer Appetit als bevor. Dank “Gero” habe ich angefangen Joga zu machen. Das bringt mir mehr Kraft.

    Deswegen sage ich großen Danke für diesen Projekt!!!

  • 30.06.11 - 00:54 Uhr

    von: Hellvita

    Hut ab, für alle die durchgehalten haben. :)
    Ich selbst habe bisher kein einziges mal gesündigt. Immer brav Gerolsteiner getrunken.

    Ich habe viel neues erfahren und dazu lernen dürfen. Danke vielmals.

    In Zukunft werd ich wohl den wasserstand beibehalten, aber ganz ohne kaffee kann ich nun auch nicht. Direkt am sonntag zu meinem Geburtstag gibts Kuchen und Kaffee anstatt Wasser.
    das ist ein Muss. :p

    Aber es ist ja üblich – jedenfalls war es früher so das, wenn einem eine Tasse Kaffee serviert wurde, noch ein Glas wasser dabei stand.
    Dann hab ich ja die qual der wahl, wenn mir der Kaffee nicht mehr schmeckt hab ich noch mein Wasser!

  • 30.06.11 - 06:24 Uhr

    von: mondschein21

    ist der Monat schon um? Er ging wirklich wie im Fluge vorbei. Ich habe mich so an das Trinken von Gerolsteiner gewöhnt und vermisse den Kaffee gar nicht. Ich möchte weiter machen, wenn vielleicht auch nicht mehr in der absoluten Kosequenz des ketzten Monats. Ein Monat reicht scheinbar, um eine Umstellung zu erreichen, wenn auch nicht um sie zu manifestieren, das wird noch dauern. Ich in jedoch guten Mutes.
    Vielen Dank für dieses tolle Projekt, an dem ich bis auf die abgehobenen Kochrezepte nichts auszusetzen hatte. Das habt ihr geändert. die anderen Rezepte habe ich nachgekocht und sie schmeckten, waren kaum aufwändig. Prima Begleitung!

  • 30.06.11 - 06:30 Uhr

    von: Molitor

    Die Menge des Mineralwassers war sehr gut bemessen. Ich habe für heute, den letzten Tag der Aktion, noch eine Flasche. So geht es gerade auf.

  • 30.06.11 - 07:31 Uhr

    von: schokotina

    Ja nun haben wir den “Monat mit Stern” gut gemeistert. Ich bin ja ein viel Wasser Trinker und hab mir noch 4 Sixpacks nachgekauft. Was aber nicht weiter schlimm ist, hatte ja für den größten Anteil das Pfandgeld. Ich muss zu meinem Erstaunen sagen das ich keine Kopfschmerzen mehr habe. Vor dem §Monat mit Stern” hatte ich des öfteren Kopfschmerzen.
    Obwohl ich zwischendurch auch mal mit einem kleinen Kaffee gesündigt habe (*schäm*), geht es mir deutlich besser. Man merkt wirklich das es gut ist auf das ein oder andere zu verzichten um sein Wohlbefinden zu verbessern. Und der Figur tut es auch gut, ich hab insgeamt 2 Kilo verloren. :)

  • 30.06.11 - 08:08 Uhr

    von: Sarah.b

    Ich habe mit viel Spaß am Projekt teilgenommen! Da ich vorher so gut wie kein Wasser getrunken habe, ist es mir schon schwer gefallen so extrem umzusteigen! Aber bis auf zwei drei ausnahmen habe ich es geschafft auf alle anderen Getränke zu verzichten! Danke für das tolle Projekt!!!

  • 30.06.11 - 08:08 Uhr

    von: mastermischke

    Schade das die Aktion zu Ende geht!

    Aber alles in allem hat es echt Spaß gemacht, obwohl die anfängliche Phase mit Kopfschmerzen verbunden war.

    Ferner hoffe ich, dass ich es weiterhin schaffe nur auf Mineralwasser zu setzen!

    DIe Menge an Mineralwasser war für den normalen Gebrauch völlig ausreichend, hätte man jetzt aber länger andauernde Hitzephasen gehabt, dann hätte man definitiv nachkaufen müssen ;-)

  • 30.06.11 - 08:31 Uhr

    von: briste

    Hab nun doch im Urlaub die Möglichkeit ins Internet zu gehen. Habe hier brav Wasser getrunken (2 Six-Packs musste ich nachkaufen), aber auch ein bißchen mit Kaffee gesündigt. Fühle mich wohl, obwohl ich nix abgenommen habe. Dank des gesunden Wasserverbrauchs habe ich keine Nierenschädigung trotz meines Bluthochdrucks. Die Aktion kam genau zur rechten Zeit. Hätte bestimmt sonst nicht so viel gesundes Wasser getrunken, Auch mein Sodbrennen ist weg. Vielen Dank. Werde nun im Urlaub weitertrinken, aber evtl. auch mal ein Gläschen Wein. Genieße nun meine Ferien bei den tollen Temperaturen und meld mich nach meinem Urlaub wieder.

  • 30.06.11 - 09:26 Uhr

    von: Nana49

    schmeckt gut – tut gut – ist gut!
    Ich habe offensichtlich zu schnell getrunken und musste für die letzten Tage nachkaufen. Es hat richtig viel Spaß gemacht – danke für die gute Organisation und alle Erinnerungsmails. Das war richtig hilfreich.

  • 30.06.11 - 10:09 Uhr

    von: mellimaus87

    ich bin leider einmal in der letzten Woche schwach geworden, aber hab sonst fleißig jeden Tag mindestens 1,5Liter geschafft zu trinken ;-)
    tolles Projekt…werd versuchen weiter zu machen!

  • 30.06.11 - 10:22 Uhr

    von: babo062011

    Schade, dass es schon zu Ende ist, das ging am Ende doch so wahnsinnig schnell! Gleich ist erstmal ein Teststreifchen dran ;-)
    Also, leider habe ich ein wenig Kaffee gesündigt und 2 x Alkohol auch, runder Geburtstag und eine Hochzeit, aber habe es wirklich bei 2 Gläschen pro abend belassen und bin noch gefahren. Aber darüber hinaus fühle ich mich immer noch sehr stolz, dass man es doch schafft so durchzuhalten. Vor allem fühlt man sich so “gesund” und Gerolsteiner habe ich eh vorher auch schon getrunken, aber es macht Spaß, darauf zu achten, zu wissen, dass man sich etzwas gutes tut und einfach mal darüber nachzudenken und alle Infos hier zu lesen!
    Ich habe nur keinen Online Test gefunden?
    Aber das kommt sicher noch, oder?
    Also, ich mache weiter!! Auch reduziert mit Alkohol und Kaffee evtl. auch, wenn ich schaffe! :-) Aber es hat definitiv etwas bewirkt und diese Gesamte Gruppendynamik find ich enorm unterstützend!!
    Tolle Sache udn Danke an Gerolsteiner.
    Auf zum Endspurt!! :-) )

  • 30.06.11 - 10:34 Uhr

    von: VanessaD

    der monat mit stern hat auf jeden fall spaß gemacht…veränderungen gabs bei mir allerdings nicht da ich zu 99% sowieso nur wasser trinke…die ein, zwei getränke pro woche wegzulassen, die kein wasser sind, fiel mir da nicht so schwer. aber trotzdem war es sehr interessant das ganze mal wirklich bewusst zu machen und wirklich auf seinen körper zu achten.

    ich muss auch sagen, gerolsteiner schmeckt viel besser als mein “altes” wasser und ich denke, dass ich jetzt auch dabei bleiben werde =). es war auf jeden fall eine tolle erfahrung. tolles projekt ^^.

  • 30.06.11 - 10:49 Uhr

    von: Isabella1405

    Die Zeit mit Gerolsteiner verging super schnell und ich finde es schade, dass er offiziell nun bald vorbei ist. Inoffiell ist das Projekt für mich noch nicht am Ende, weil ich weitermachen werde! Anfangs fiel es mir schwer, auf meine geliebten Schorlen und Co zu verzichten. Von Woche zu Woche fiel es mir leichter, man kann den Körper anscheinend wirklich “umstellen” wenn man will. Habe glücklicherweise kaum gesündigt, nur ab und an beim Weggehen oder bei einem Familienfest. Da bin um ein Glas Bier und Wein nicht herumgekommen. Aber das ist für mich in Ordnung. Vielen Dank für das Projekt, alleine hätte ich bestimmt nicht angefangen, Wasser zu trinken! Ich werde weitermachen und fühle mich super!

  • 30.06.11 - 10:52 Uhr

    von: savi67

    Jetzt geht es leider dem Ende zu mit dem Projekt, hat aber super Spaß gemacht. Werde natürlich auch weiterhin Gerolsteiner trinken gefällt mir sehr gut war eine toller Erfahrung für mich.
    Danke das ich dabei sein durfte, echt tolles Projet.
    LG :-)

  • 30.06.11 - 11:30 Uhr

    von: Drea15

    Die vierte Woche ging rasend vorbei. In der ersten Woch dacht ich noch “oh wie lang ist doch so ne Woche ohne meinen Kaffee”, aber den habe ich jetzt gar nicht mehr sooo vermißt. Ich trinke sicher wieder Kaffee, nur nicht mehr in diesen Mengen wie vorher. Geroldsteiner medium ist in der Zwischenzeit zum Familienwasser geworden. Die Restbestände des Vorgängers werden gar nicht weniger. Mit dem abnehmen hat bei mir auch nicht so toll funktioniert, da ich ebenfalls mehr Gelüste auf Süßes hatte. Gebe aber die Hoffnung noch nicht auf, da es sich langsam wieder einpendelt. Meine Haut ist viel besser geworden und das ist doch auch eine tolle positive Veränderung. Ich bin froh und dankbar, daß ich mitmachen durfte.

  • 30.06.11 - 12:01 Uhr

    von: knisperknusper

    @babo062011: Test? Wenn Du die wöchentliche Umfrage meinst, die kommt noch. Wenn es soweit ist erhälst Du eine Mail. :)

  • 30.06.11 - 12:56 Uhr

    von: Flabig

    Nur noch einen halben Tag und endlich kann ich wieder etwas anderes trinken als Gerolsteiner und Tee! So langsam bin ich es leid… zu Hause war es noch zu ertragen, aber wenn ich weggehe möchte ich doch was anderes als Wasser trinken!
    Es war aber ein interessantes Experiment und ich würde sagen erfolgreich. Paar Infos habe ich versucht in meinem ersten Blog festzuhalten:

    http://flabig-world.blogspot.com

  • 30.06.11 - 13:10 Uhr

    von: stechow

    Es geht leider zu Ende aber trotzdem hat es Spass gemacht. Man kann auch nur Wasser trinken. Andere Getränke sind mit Zusatzstoffen voll gepackt. Es war ein tolles Projekt mal sehen was das nächste bringt.

  • 30.06.11 - 13:21 Uhr

    von: erdbeertraum

    ich finde es auch totaaaal schade, dass das Projekt jetzt zu Ende ist. Auch das tägliche nachlesen hier, wer was hier geschrieben hat, hat irgendwie dazu gehört :S
    Aber weitermachen werde ich auch. Nicht ganz so konsequent, aber überwiegend :) Weil es mir eifnach so gut tat!

  • 30.06.11 - 13:44 Uhr

    von: kleinlich

    Warum soll das Gerolsteiner Projekt zu Ende gehen?
    Ich habe 10 Tage vorher angefangen, habe meine Ernährung etwas umgestellt und mich mehr bewegt und somit bis heute morgen exakt 3,5 Kilo abgenommen.
    Warum soll für mich jetzt alles zu Ende sein? NEIN! bei mir gehts weiter.
    Wasser trinken, am liebsten Gerolsteiner, wenig Kaffee und ganz wenig Alkohool und eine ausgewogene Ernährung. Ich fühle mich dabei sehr wohl!
    Ich kann nur sagen: “Danke GEROLSTEINER”.
    Viele Grüße

  • 30.06.11 - 14:25 Uhr

    von: Puschel18

    Ich werde auch versuchen eher beim Wassertrinken zu bleiben und vielleicht kann ich mich für ein bisschen mehr Bewegung begeistern.Ich danke Gerolsteiner für das tolle Projekt-hat echt Spass gemacht und ich bin nicht einmal schwach geworden :-)

  • 30.06.11 - 14:54 Uhr

    von: FirstToKnow

    Schade, dass das Projekt zu Ende geht. Ich werde auf jeden Fall weiterhin viel Mineralwasser trinken. Auf Kaffee werde ich auch noch eine Weile verzichten. Er fehlt mir sowieso nicht mehr.
    Ich war überrascht, wie positiv sich das viele Wasser trinken ausgewirkt hat. Ich fühle mich insgesamt fitter und habe sogar ein wenig abgenommen. Es hat echt Spaß gemacht und ich habe mir bewiesen, dass ich etwas durchhalten kann.

    Danke an Gerolsteiner!

    Liebe Grüße und alles Gute für Euch alle!!

  • 30.06.11 - 15:19 Uhr

    von: tx18

    Heute ist der letzte Tag, aber ich bleibe dem Wasser treu! Habe auch etliche Leute aus meinem Umfeld begeisten können, ich hoffe Gerolsteiner kommt mit dem Abfüllen nach;-)
    War wirklich eine tolle Aktion, auch wenn ich regelmässig Sonntags gesündigt habe…aber nur eine Tasse Milchkaffee und 1x ein schönes eisgekühltes Glas Cidre…. und beides habe ich sehr viel bewußter und mit viel mehr Genuß getrunken!
    War auch ein super Fitnesstraining, die 1,5l- Flasche Gerolsteiner hatte ich fast immer mit dabei…

  • 30.06.11 - 17:28 Uhr

    von: scobydoo

    Schade, leider sind jetzt die 4 Wochen mit Gerolsteiner vorbei. Anfangs hatte ich einige Schwierigkeiten die aber nach und nach verschwunden sind. Das Projekt hat mir sehr gut gefallen, obwohl ich auch mal zwischendurch ein Tässchen Kaffee :-) getrunken habe. Man kann sich aber trozdem daran gewöhnen nur Mineralwasser und besonders das von Gerolsteiner zu trinken.
    Ich hoffe, das es allen anderen Teilnehmern auch gut gefallen hat.

    Viele Grüße an alle.

  • 30.06.11 - 19:03 Uhr

    von: knisperknusper

    @kleinlich: Wow, das finde ich echt vorbildlich!

  • 30.06.11 - 19:27 Uhr

    von: Kucky

    Der Test hat mir gut gefallen,obwohl ich am Anfang mein Kaffee vermisst habe, da hatte ich echt Schwierigkeiten, aber ich habe durchgehalten. und werde weiterhin Gerolsteiner trinken, den es schmeckt mir und tut mir gut.

  • 30.06.11 - 23:00 Uhr

    von: MichiEla

    Für mich hat der Monat mit Stern so einiges gebracht:
    Es fällt mir jetzt viel leichter 2 – 2,5 Liter pro Tag zu trinken. Meine extrem trockene Haut vor allem im Gesicht hat sich total verbessert. Ich habe gute 2kg abgenommen (ist zwar nicht wirklich viel, aber ich muss gestehen, ich habe ganz normal weiter gegessen, weil zu viel Verzicht ist auch nicht gut! ;-) ) Und ich fühle mich im allgemeinen sehr gut, was auch damit zu tun hat, dass ich den Monat mit Stern durchgehalten habe, trotz vieler Verlockungen!!!
    Ein ganz großes DANKESCHÖN!!!!

  • 01.07.11 - 05:54 Uhr

    von: trummudo

    Ich freue mich, dass ich dank der Gerolsteiner-Aktion von meinem Kaffeekonsum weg gekommen bin. Einen ganzen Monat ohne Kaffee. Wow.
    Und die andere große Freude habe ich gestern abend erlebt. Denn meine zweite Lieferung ist statt bei mir in Freiburg oben in Hamburg gelandet und dort auf nimmer wiedersehen verschwunden. Knisperknusper hat sich mit DHL in Verbindung gesetzt und gestern kam die Meldung, dass mir DHL einen Ersatz zusendet. Somit wird alles gut. Natürlich habe trotz der nicht eingetroffenen zweiten Lieferung weiter Gerolsteiner getrunken, da es einige Läden bei uns hier führen.
    Danke an ds Team. Es hat riesigen Spaß gemacht.

  • 01.07.11 - 10:13 Uhr

    von: HenryHemingway

    Kaffee habe ich noch nicht wieder getrunken (kommt aber noch, wenn auch in Zukunft eher als bewusster Genuss statt als Dauergetränk) – aber ein anderes Wasser, denn der Gerolsteiner-Geschmack und ich passen nicht so gut zusammen.
    Ich werde weiterhin mehr Wasser trinken als früher, also ist das Projekt für meine Gesundheit ein voller Erfolg gewesen, als Werbeaktion für Gerolsteiner leider nicht ganz so sehr.
    Die Herausforderung war aber echt toll – ich dachte, das wird ein größeres Problem. Aber hier mitzulesen hat geholfen…

  • 01.07.11 - 11:25 Uhr

    von: Walleria

    Wow – ich hätte nicht gedacht, dass ich es schaffe, denn vorher habe ich kaum Wasser getrunken………doch mit Gerolsteiner bin ich sehr zufrieden, es schmeckt und ist auch noch gesund…..

  • 01.07.11 - 11:26 Uhr

    von: ladybe

    Hallo an alle Gerolsteiner Tester: also ich fand das Projekt total gut. Bin sehr begeistert von Gerolsteiner. Meine Haut ist echt viel besser geworden. Meine Familie und Freunde sind auch ganz begeister. Ein Nachteil hat die ganze Sache nur : meine Tochter (16) hat früher immer stilles Wasser mit Geschmack getrunken, egal welche Marke, nun will sie nur noch Gerolsteiner . Tja und das ist nun mal teurer . Aber egal soll sie ruhig. Wünsche Euch allen noch einen schönen warmen Sommer mit Gerolsteiner. :P

  • 01.07.11 - 12:54 Uhr

    von: miezmops

    Hallöle,

    …. mir hat es ebenfalls sehr viel Freude gemacht !!

    Die größte Herausforderung war für mich der *innere Schweinehund* ;-)
    Doch von Tag zu Tag ging es besser……
    Fazit : Ich werde auf jeden Fall die Wassermenge beibehalten und den *Rest* in Maßen genießen.
    Süßigkeiten habe ich weggelassen…… *mal schauen*

    sprudelige Grüße

    mops

  • 04.07.11 - 11:27 Uhr

    von: Tigi85

    die Zeit ist echt schnell vorbei gegangen. ich habe mir gestern neues gerolsteiner wasser geholt. mit sprudel…. und es schmeckt mir persönlich besser als das medium, das ich im test hatte. danke für die vielen neuen erfahrungen!

  • 04.07.11 - 11:43 Uhr

    von: nette511

    Es hat sehr viel spass gemacht.
    Und freue mich schon auf ein neues Projekt.
    Wir haben wieder sehr viel dazu gelernt…

    Danke an Gerolsteiner….:)

  • 04.07.11 - 11:52 Uhr

    von: antoniae

    Nach dem Monat mit Stern bin ich sehr stolz auf mich – ich habe es geschafft – einen ganzen Monat nur mit Wasser auszukommen (und zwei Gläsern Milch) Ich habe mir das Durchhalten schlimmer vorgestellt, eigentlich war es ziemlich leicht vorallem habe ich darauf geachtet keine anderen Getränke außer Wasser daheim zu haben und somit blieb die Verführung aus. Meine Toilettengänge haben sich vorallem in der Anfangszeit nahezu verdreifacht aber inzwischen fällt das nicht mehr ins Gewicht. Sodbrennen hatte ich den ganzen Monat keines selbst nach üppigen Mahlzeiten und meine Haut fühlt sich besser an. Vor zwei Wochen habe ich mir einen sehr starken Sonnenbrand an den Schultern zugezogen. Normalerweise hätte ich mich in der Nacht niemals darauf legen können, der BH Träger hätte unangenehm gescheuert und selbst die leichtesten Klamotten wären eine Qual gewesen, aber diesmal blieb das alles aus. Mein Sonnenbrand war so schnell wieder weg wie noch nie und die rote Haut ebenfalls. Mir ist bewusst, dass man bei einem Sonnenbrand viel trinken soll aber an so eine Überraschung hätte ich nie gedacht. Ich werde weiterhin überwiegend Wasser zu mir nehmen und auf Softdrinks, Kaffee und Co verzichten!

  • 04.07.11 - 12:48 Uhr

    von: knisperknusper

    @antoniae: Wow, das klingt doch großartig! :)

  • 05.07.11 - 08:49 Uhr

    von: Heie

    Auch ich möchte mich bedanken für dieses spannende Projekt.
    Habe fast ausschließlich Wasser getrunken, was mir nicht schwerfiel, da es sowieso mein Lieblingsgetränk ist und ich auf gesüßte Getränke schon lange verzichte. Kein Alkohol war auch kein Problem, dank der guten Qualität von Gerolsteiner ist es eine wirkliche Alternative. Schwach geworden bin ich leider einige Male beim Kaffee, wenn mich meine Kopfschmerzen plagten. Aber auch dieser Konsum war minimal im Gegensatz zu den Moanten davor. Mein Magen hat es mir gedankt.
    Bleibe auf jeden Fall ein großer Fan von Gerolsteiner und werde dies auch weiter laut kundtun.

  • 06.07.11 - 10:16 Uhr

    von: Kunos

    Ich habe mich so auf meine erste Tasse Tee gefreut und als ich dann endlich wieder konnte,-wollte ich nicht!!!
    Meine erste Tasse habe ich dann am 4.7 getrunken.
    Ich trinke weiterhin Gerolsteiner still.Man bekommt im Handel nicht überall stilles!!!

  • 20.07.11 - 18:58 Uhr

    von: Asti1

    Auch ich hab den Monat mit Gerolsteiner durchgehalten und mache weiter viel Wasser und Tee ,Kaffe ist ganz selten mal.
    Ich fühle mich Gesund und Fit und ausgeschlafen.
    Danke das ich mitmachen durfte denn von allein währe ich nicht darauf gekommen